Freizeitaktivität

Tischtennis bringt Spaß und es kommt gute Laune auf. Sicherlich sind immer wieder neue Trend-Sportarten auf dem Plan, aber Tischtennis ist nach wie vor bei Groß und Klein beliebt. Egal ob Sie diesen Sport in einem Verein als Profi betreiben oder ob diese Sportart zu Hause als Freizeitbeschäftigung betrieben wird, Tischtennis ist vielseitig und für jedermann bestens geeignet.

Diese Sportart hält fit und gesund und das Reaktionsvermögen wird geschult. Tischtennis ist ein beliebter Sport, der den stressigen Alltag zumindest für eine Zeit in den Hintergrund drängt. Tischtennis können Sie beinahe überall ausüben, ob im heimischen Garten, auf dem Schulhof oder selbst auf einem Kinderspielplatz.Natürlich muss das richtige Zubehör vorhanden sein, dazu gehören selbstverständlich die Tischtennisschläger, die Bälle und die Tischtennisplatte. Sie ist das A und O, damit dieser Sport auch Freude macht und Sie mit Freunden oder der Familie so richtig Spaß haben.

Verschiedene Typen der Tischtennisplatten

Es sind viele Ausführungen auf dem Markt – Sie haben die Wahl. Bei den Tischtennisplatten müssen Sie unterscheiden, denn es gibt:

  • Die Tischtennisplatte Indoor
  • Die Tischtennisplatte Outdoor
  • Die Tischtennisplatte für Wettkämpfe

Das sind aber nur die wichtigsten Überlegungen, die Hersteller bieten noch viel mehr an. So gibt es auch klappbar oder rollbare Modelle und Sie müssen auch entscheiden, ob die Tischtennisplatte wetterfest sein soll.

Sie müssen natürlich den Verwendungszweck in Betracht ziehen, denn in puncto Qualität, Ausstattung und Material gibt es erhebliche Unterschiede. Bevor Sie Tischtennisplatten kaufen, ist allerlei zu bedenken und letztendlich spielt natürlich auch der Preis eine wichtige Rolle.

Die Größe der Tischtennisplatte

Die Tischtennisplatte-Maße und die -Größe ist natürlich davon abhängig, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben. Das Wettkampf-Maß ist festgelegt und es beträgt:

LängeBreiteHöhe
 274 cm 152,5 cm 76 cm

In aller Regel haben die Platten die gleiche Größe, ausgenommen ist natürlich die Mini-Tischtennisplatte. Die Tischtennisplatte-Maße und die Tischtennisplatte-Größe sind also ausschlaggebend, wo die Tischtennisplatte aufgestellt wird.

Eine Mini-Tischtennisplatte stellt eher die Ausnahme dar, aber sie kann in jedem Wohn- und Kinderzimmer genutzt werden. Nun könnten Sie die Tischtennisplatte selber bauen, aber sie muss absolut stabil sein und eine Unterkonstruktion benötigt sie auch. Eine Tischtennisplatte selber bauen erfordert schon viel handwerkliches Geschick und auch einiges an Fachwissen. Besser ist es die Tischtennisplatte günstig zu kaufen, sie werden ja überall angeboten und sind preislich durchaus erschwinglich. Wenn Sie Tischtennisplatten kaufen, sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite, denn Tischtennisplatten sind günstig und Sie werden Ihren Geldbeutel garantiert nicht überstrapazieren.

Das Netz

Das Tischtennis-Netz teilt die Platte in zwei Hälften, es entstehen also zwei gleichgroße Hälften von exakt 1,37 x 1,525 Meter. Das gilt allerdings nur bei Wettkämpfen, die Tischtennisplatte für Profis sieht eben anders aus und es ist alles genau vorgeschrieben. Für den privaten Gebraucht ist die Profi-Tischtennisplatte natürlich nicht erforderlich, es geht ja um eine Freizeitbeschäftigung und keiner wird nachmessen.

Das Material

Bei den Materialien einer Tischtennisplatte müssen einige Regeln beachtet werden. Werden diese Richtlinien nicht eingehalten, darf weder die Indoor-Tischtennisplatte, noch die Outdoor-Tischtennisplatte verkauft werden.

Den Tischtennistisch kaufen können Sie in allen Varianten und auch beim Material gibt es keine Vorschriften. Das Material muss allerdings in der Lage sein, den Ball aus 30 cm Entfernung, an einer beliebigen Stelle, 23 cm hoch zu befördern. Außerdem darf die Oberfläche nicht reflektieren, der Farbton muss also matt sein. Meist gibt es aus diesem Grund auch nur blaue oder grüne Exemplare.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Wenn Sie eine Tischtennisplatte kaufen wollen, dann müssen Sie schon vorher wissen, an welchen Ort die TT eigentlich eingesetzt werden soll. Wird die Tischtennisplatte außen stehen? Wünschen Sie eine Tischtennisplatte Indoor? Ist die Tischtennisplatte wetterfest? Die Outdoor Tischtennisplatte ist in aller Regel sehr robust, sie ist allerdings auch etwas teurer.

Die Outdoor Tischtennisplatte ist auch wetterfest und kann sogar das ganze Jahr über im Freien stehen. Aber eine Tischtennisplatte Outdoor kaufen Sie nur, wenn wirklich draußen gespielt wird, für die Innenräume müssen Sie nicht unbedingt eine Tischtennisplatte Outdoor zu kaufen.

Die Tischtennisplatten Indoor sind aber wirklich nur für innen geeignet, draußen können sie Schaden nehmen. Aber es gibt auch die günstige Tischtennisplatte Outdoor, schauen Sie sich um, Ihnen wird bestimmt eine günstige Variante begegnen.

Meist wird sowieso eine günstige Tischtennisplatte Outdoor gekauft. Die Tischtennisplatte Outdoor günstig zu kaufen, macht umso mehr Sinn, wenn die Kinder sie zum spielen nutzen. Denn es kann schon mal passieren, dass die TT beschmiert wird oder dass eine Delle zu verzeichnen ist. Wenn allerdings die Tischtennisplatte Outdoor günstig gekauft wurde, ist sie auch schnell zu ersetzen.

Spielen in Innenräumen

Wird nur im Hobbyraum oder im Keller Tischtennis gespielt, dann reicht mitunter eine kleine Tischtennisplatte. Wenn nicht ausreichend Platz zur Verfügung steht, können Sie ruhig auf eine kleine Tischtennisplatte ausweichen, dem Spaß und der sportlichen Betätigung tut das keinen Abbruch. So ist die Tischtennisplatte günstig und Tischtennisplatten Indoor sind auch völlig ausreichend.

Wie hoch ist eine Tischtennisplatte?

Es wurde bereits erwähnt, dass die Platte 76 cm hoch sein muss. Das gilt allerdings nur bei Wettkämpfen, privat ist Ihnen gar nichts vorgeschrieben. Aber diese Höhe hat auch eine Tischtennisplatte für den Heim-Gebrauch, achten Sie also darauf, dass auch wirklich die Kellerdecke hoch genug ist. Wie hoch ist eine Tischtennisplatte? Diese Frage wird Ihnen vielleicht nicht so wichtig erscheinen, doch in geschlossenen Räumen spielt die Höhe eben doch eine Rolle.

Eine Tischtennisplatte aus Stein?

Ja, auch das ist möglich. Wenn Sie genug Platz im Garten haben und ausschließlich im Freien Tischtennis gespielt wird, können Sie getrost eine Tischtennisplatte aus Stein aufstellen. Für den privaten Bedarf ist sie jedoch weniger sinnvoll, diese Platten sind mehr auf dem Schulhof, in Parkanlagen oder auf Spielplätzen zu finden. Die Tischtennisplatte aus Stein ist nahezu unverwüstlich, selbst extremen Wetterbedingungen hält sie stand. Kälte, Hitze, Regen oder Schnee können diesen Modellen gar nichts anhaben und selbst Vandalismus ist hier vollkommen vergebens.

Wofür Sie sich auch immer entscheiden, Tischtennis dient nicht nur der sportlichen Ertüchtigung, es macht der ganzen Familie Spaß und auch Ihre Freunde werden diese Anschaffung zu schätzen wissen. Egal ob Sie Anfänger oder Profi sind, eine Tischtennisplatte sollte in jedem Haus zu finden sein. Durchstöbern Sie das Internet, Tischtennisplatten günstig werden Sie schnell finden.

Tischtennisplatten: Beratung und Infos

Tischtennisplatte Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein Tischtennisplatte Test nicht mit einem Tischtennisplatte Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem Tischtennisplatte Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem Tischtennisplatte Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem Tischtennisplatte Test suchen