Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten von Frischhaltedosen und Gefrierdosen

Frischhaltedosen sind umweltfreundlicher und auf langer Sicht preiswerter als Frischhaltefolie, Gefrierbeutel und Aluminifolie, da sie öfter verwendet werden können. Dabei sind sie ein nützliches Küchenzubehör, dass für viele Zwecke verwendet werden kann. Frischhaltedosen werden zur Aufbewahrung von Zutaten und zubereiteten Speisen verwendet, aber auch für andere Aufgaben gerne eingesetzt.

Es gibt Frischhaltedosen für Wurst und Käse, die in einzelne Bereiche aufgeteilt sind und gestapelt werden können. So werden keine Gerüche übertragen und man kann trotzdem sehen, was noch da ist. Mit Frischhaltedosen mit Klickverschluss lassen sich zubereitete Speisen sicher im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag zur Arbeit, zum Ausflug oder in die Schule mitnehmen. Mit Plastikdosen lassen sich Zutaten für ein Gericht, dass erst später gekocht werden soll, vorbereiten und im Kühlschrank zwischenlagern.

Zum Mischen von Dressings und Sossen

In großen Frischhaltedosen aus Glas lassen sich Sossen und Salate schön anrichten. Das erspart das Umfüllen und verringert die Mengen an Geschirr, die nach einem Festessen abgespült werden muss.
Vor Allem Glasslock Frischhaltedosen sind dafür gedacht, um darin Speisen zu erwärmen.

Frischhaltedosen aus Edelstahl eignen sich dagegen dazu, heiße Speisen zu transportieren und eine Zeit lang warm zu halten. Es gibt Tupperdosen, die in unterschiedliche große Bereiche aufgeteilt oder in die noch eine kleine Tupperbox hineingestellt werden kann. So lassen sich einzelen Komponenten eines Gerichtes wie Fleisch, Beilage und Sosse getrennt transportieren und das Durchweichen der einzelnen Bestandteile verhindern.

Gefrierdosen eignen sich zum Einfrieren und Auftauen

Anhänger des MealPrepTrends kochen mehrere Portionen einer Sättigungsbeilage für 3-4 Tage vor und verteilen diese auf mehrere Boxen.
In Frischhaltedosen lassen sich Mehl, Zucker, Salz und andere Backzutaten geschützt vor Feuchtigkeit und kleinen Fliegen aufbewahren. In Wohngemeinschaften, in denen ein Kühlschrank von allen verwendet wird, verhindern Tupperdosen in unterschiedlichen Farben Verwechslungen. Mit dieser Idee können auch die unterschiedlichen Geschmäcker und Abneigungen von Familienmitgliedern, z. B. vegan, kein Schweinefleisch oder keine Milchprodukte erfüllt werden.

Frischhaltedosen aus Kunststoff können auch mal gefüllt mit Knabbereien und Obst Kindern auf einen Ausflug mitgegeben werden. In Frischhaltedosen aus Glas mit Deckel lassen sich für ein Fest auch vorbereitete Früchte, Gemüse und Kekse im Sommer sicher vor Insekten servieren.

Frischhaltedosen sind ineinander stapelbar

Frischhaltedosen in rund eignen sich für Gerichte, die vor dem Servieren nochmal durchgerührt werden, während Frischhaltedosen in viereckiger Form den vorhanden Platz im Kühlschrank oder der Gefriertruhe besser nutzen. Tupperboxen lassen sich auch für andere Dinge verwenden.

Mit Plastikboxen können Bastel-, Näh- und Handwerkszubehör wie Schrauben, Knöpfe, Nähfaden, Stempel und Stifte sicher verwahrt werden. Runde Tupperboxen, die schön dekoriert oder mit einem breiten Bank versehen werden, eignen sich auch als Topfuntersetzer. Auch im Bad und auf Reisen sind Plastikboxen ein guter Helfer, um darin Haargummis, Make-up oder festes Shampoo oder Seife aufzubewahren und vor Feuchtigkeit zu schützen.

Arten von Frischhalteboxen

Im Handel und online gibt es eine große Auswahl an Tupperdosen. Sie werden in verschiedenen Größen, Farben und Materialien angeboten. Frischhalteboxen aus Plastik sind leicht und unzerbrechlich und eignen sich zum Transport von Speisen.

Frischhaltedosen aus Glas sind umweltfreundlich, haben eine hochwertige Optik und sind je nach Herstellungsprozess bruchsicher. Sie haben den Vorteil, dass sie die Farbe von stark färbenden Zutaten wie Rote Bete nicht annehmen. Sie können zum Anrichten von Speisen verwendet werden. Darin lassen sich Gerichte im Backofen oder der Mikrowelle erwärmen.

In Frischhaltedosen aus Edelstahl können warme Speisen wie Suppen und Getränke heiß eingefüllt werden und bleiben eine Zeit lang warm. Darin können die Gerichte gleich serviert werden. Je nach Material können Gefrierdosen zum Einfrieren von Gerichten verwendet werden

Was sollte man beim Kauf beachten

Eine erste Überlegung sollte sein, für was man die Frischehaltedosen braucht und wer sie im Haushalt noch verwendet. Aus dünnem Glas hergestellt sollte man sie nicht in einem Haushalt mit Kindern oder dementen Personen verwenden.

Wenn man sie zu bereits bestehenden dazu kauft, ist es ratsam , die Boxen von der gleichen Firma zu kaufen. So passt meist jeder Deckel auf jeden Behälter. Das spart das mühsame Suchen .
Ausserdem sollte man darauf achten, das die Frischhaltedosen ohne Schadstoffe hergestellt wurden und Frischhaltedosen ohne Weichmacher erwerben.

Viele Händler bieten Frischhaltedosen als Set an, die meist günstiger sind als der Einzelkauf. Frischhaldedosen im Set beinhalten verschiedene Größen. Beim ersten Kauf sollte man drei bis vier unterschiedliche Größen kaufen, um für viele Gelegenheiten gerüstet zu sein: um den Salat für ein Fest zu transportieren, Mittagessen mitnehmen zu können und Kräuter oder Reste des Essens einfrieren zu können. Um speziell in einem kleinen Haushalt Platz zu sparen, empfiehlt sich der Kauf von Frischhaltedosen die stapelbar sind.

Wo kann man Frischhaltedosen kaufen

Frischhaltedosen können günstig sowohl online als auch im Handel gekauft werden. Im Internet hat man die Möglichkeit, sich in Ruhe verschiedene Angebote ansehen zu können und das Gewünschte bequem zur Lieferung nach Hause zu bestellen. Es lassen sich andere Personen mit einbeziehen, die an der Entscheidung beteiligt sind, indem man einen Link zum Angebot sendet.

Der Kauf im Handel hat die Vorteile, dass man sich beraten lassen, die Haptik erfüllen und die Frischhaltedosen gleich mitnehmen und verwenden kann. Glas Frischhaltedosen sind bei Aldi, Lidl und anderen kleinen Supermärkten günstig zu erwerben. Viele große Kaufhäuser bieten Frischhaltedosen im Set günstig an und führen Ergänzungen oder verbesserte Serien, die mit den eigenen Tupperdosen kompatibel sind.

Frischhaltedosen als Geschenk

Frischhaltedosen eigenen sich als praktisches Geschenk. So kann man Menschen, die in ihre erste eigene Wohnung ziehen, ein praktische Freude machen. Da Tupperboxen im Set günstig zu kaufen sind, eignen sie sich einzeln gut als Mitbringsel. Als Gastgeschenk ist eine schöne Glas Frischhaltedose gefüllt mit Süßigkeiten, Tee oder einer Duftmischung als Blüten, Blättern und Gewürzen ein schöne Gelegenheit, um sich für die Einladung zu bedanken.

Als beste Lösung empfiehlt sich eine Mischung: Vakuum Frischhaltedosen mit Glasdeckel für Feste und tolle Speisen, Frischhaltedosen aus Kunststoff für Kinder und zum Mitnehmen, Frischhaltedosen aus Edestahl für warme Gerichte und Frischhaltedosen in groß und klein.

LOCK & LOCK Frischhaltedosen

Frischhaltedosen Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein Frischhaltedosen Test nicht mit einem Frischhaltedosen Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem Frischhaltedosen Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem Frischhaltedosen Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem Frischhaltedosen Test suchen