Energie sparen durch Led Deckenlampen - darauf kommt es beim Kauf an

Deckenleuchten sind in nahezu jedem Haushalt zu finden, denn sie tauchen den Raum in ein gleichmäßiges und angenehmes Licht. Darüber hinaus sorgen Sie für eine optimale Ausleuchtung des gesamten Raumes.

Häufig wird die Wirkung hochwertiger Deckenlampen jedoch unterschätzt, obwohl sich stimmungsvolle Effekte mit einer Deckenlampe erzeugen lassen. Interessieren auch Sie sich für Led Deckenlampen? Dann verraten wir Ihnen, was Sie beim Kauf alles beachten sollten und woran Sie eine gute Led Deckenlampe erkennen können.

Was ist das Besondere an einer Deckenlampe mit Led?

Eine Led Deckenlampe ist wesentlich angenehmer als eine herkömmliche Schlafzimmer- oder Wohnzimmer Lampe mit Energiesparbirnen. So überzeugen Led Deckenleuchten durch eine atemberaubende Lichtausbeute. Entscheiden Sie sich für eine Led Deckenlampe, können Sie zwischen zwei Varianten wählen.

So gibt es Led Deckenleuchten mit der konventionellen e27 Fassung, aber auch Modelle mit innovativer e14 Fassung sind keine Seltenheit mehr. Diese Fassungen ähneln der klassischen Glühbirnenfassung, jedoch ist ihr Erscheinungsbild wesentlich moderner und ansprechender.

Darüber hinaus bieten Led Lampen noch weitere Vorteile. So werden Sie spätestens am Jahresende ein Plus in Ihrer Stromkasse bemerken können, da Leds wesentlich stromsparender sind als Energiesparbirnen. Außerdem steht Ihnen das gesamte Lichtspektrum direkt nach dem Einschalten und ohne Verzögerung zur Verfügung. Eine Led Deckenleuchte bringt also zahlreiche Vorteile mit sich.

Wo kann eine Led Deckenleluchte angebracht werden?

Led Deckenleuchten gibt es inzwischen für nahezu jeden Raum. Aufgrund Ihres enormen Lichtspektrums sind Led Lampen vor allem als Deckenleuchten im Wohnzimmer beliebt. Aber auch als Schlafzimmer Lampen finden Led Leuchten immer mehr Verwendung.

Egal ob Sie nun eine Deckenlampe für die Küche suchen oder eine attraktive Deckenleuchte für das Wohnzimmer, Fakt ist, Sie werden von einer positiven Raumausleuchtung und niedrigen Energiekosten profitieren.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Bevor Sie sich für eine Deckenleuchte entscheiden, sollten Sie einige Kriterien bei der Kaufentscheidung mit einbeziehen. Welche dies sind, verraten wir Ihnen im Folgenden, denn nicht immer hält eine Led Deckenleuchte auch das, was sie verspricht.

Dimmbarkeit

Die meisten Deckenleuchten sind nicht dimmbar. Das ist auch nicht zwangsläufig notwendig. Doch gerade im Schlafzimmer kann es sinnvoll sein, sich für eine Led Deckenleuchte die dimmbar ist, zu entscheiden. Möchten Sie auch das Kinderzimmer mit einer Deckenleuchte ausstatten, empfehlen wir auch hier, eine dimmbare Deckenlampe für das Kinderzimmer zu wählen.

Gerade wenn Sie abends abschalten möchten, kann es entspannend zu sein, die Lichtintensität ein wenig dimmen zu können und auch kleine Kinder finden so besser zur Ruhe. Generell ist die Dimmbarkeit einer Led Deckenleuchte ein komfortables Extra, welches für individuelle Lichtverhältnisse sorgt.

Material

Hochwertige Led Lampen bestehen oft aus Edelstahl und sehen besonders edel und elegant aus. Die Modelle haben den Vorteil, dass sie besonders pflegeleicht und langlebig sind.

Fürs Kinderzimmer gibt es jedoch oft auch Deckenlampen aus Holz, welche farbenfrohe Tierformen oder Sternchenmuster haben. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Materialien sauber verarbeitet und robust sind. Einige Modelle werden auch aus Kunststoff gefertigt. Die Qualität lässt hier jedoch oft zu wünschen übrig und auch optisch sehen diese Modelle nicht so ansprechend aus, wie eine gebürstete Edelstahllampe.

Spannung

Je nach dem, wo Sie die Deckenleuchte anbringen möchten, benötigen Sie entweder eine 12 V oder eine 230 V Spannung. 12 V Led Lampen werden jedoch oft bevorzugt, da diese über Niedervolt betrieben werden, während 230 V Lampen nur unter Hochvolt arbeiten.

Möchten Sie mehrere Lampen wie beispielsweise eine Deckenlampe für das Wohnzimmer und eine Schlafzimmer Lampe anbringen, reicht es aus, wenn Sie diese über mehrfach 12 Volt anschließen.

Extras

Neben der Dimmbarkeit verfügen besonders hochwertige Modelle noch über zusätzliche Extras, welche Komfort versprechen, jedoch nichts an der Qualität der Lichintensität ändern. Einige Hersteller haben Ihre Led Leuchten beispielsweise mit Bluetooth Lautsprechern ausgestattet. So können Sie Musik von Ihrem Handy oder dem Laptop, direkt auf die Lampenlautsprecher übertragen.

Vorteile

  • energiesparende Beleuchtung
  • hohe Lichtausbeute
  • sofort volles Lichtspektrum

Nachteile

  • höherer Anschaffungspreis

Eine Led Deckenlampe selber bauen

Im Internet finden Sie zahlreiche Anleitungen, wie Sie mit etwas handwerklichem Geschick eine optisch ansprechende Deckenlampe selber bauen könnne. Häufig werden diese Modelle aus Holz gefertigt, womit Sie einen rustikalen und gemütlichen Hauch verliehen bekommen.

Doch auch das Deckenlampen anschließen ist keine große Schwierigkeit. Wichtig ist jedoch bei allen Arbeiten am Strom, dass Sie die Sicherung herausdrehen. Zur Sicherheit sollten Sie nach dem Sicherung rausdrehen noch mal mit einem Phasenprüfer testen, ob die Leitung wirklich tot ist.

Sofern noch keine Lüsterklemme angebracht ist, können Sie diese jetzt anbringen und die notwendigen Kabel verbinden. Oft sind die Kabel farblich markiert, sodass Sie gut erkennen können, welches Kabel wo angebracht werden muss. Ansonsten gilt, dass erst das gelbe Kabel angebracht wird, gefolgt von einem blauen und zum Schluss das schwarze Kabel.

Wenn ein Kabeldeckel vorhanden ist, schieben Sie die Kabel nun dahinter. Handelt es sich um eine Led Deckenleuchte in flach, muss diese in den meisten Fällen an der Decke befestigt werden.

Was kostet eine gute Led Lampe?

Led Lampen können ein kleines Vermögen kosten. Jedoch gibt es inzwischen auch preiswerte Modelle, welche bereits ab 20 Euro erhältlich sind und für gute Lichtergebnisse sorgen. Dennoch empfiehlt es sich nicht, gleich nach dem besten Angebot zu greifen.

Für eine hochwertige Led Deckenleuchte sollten Sie daher mindestens 50 Euro einplanen, je nach Modell und Marke sogar 100 Euro. Es klingt im ersten Moment viel, aber allein durch die Stromersparnis, macht sich die Anschaffung auf jeden Fall bezahlt. Außerdem sind qualitativ hochwertige Leuchten wesentlich hochwertiger, als preiswerte Sonderangebote.

Im Internet wird Ihnen eine Vielzahl verschiedener Led Leuchten angeboten, welche qualitativ hochwertig und zu einem attraktiven Preis erhältlich sind.

Fazit

Ob Sie nun eine Deckenlampe im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer anbringen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Legen Sie Wert auf niedrige Stromkosten und eine hohe Lichtausbeute, empfiehlt es sich sogar, die gesamte Wohnung auf Led Leuchten umzustellen. Es gibt inzwischen zahlreiche Modelle, sodass für jeden Geschmack und jeden Raum die passende Variante dabei ist.

Deckenlampe montieren (Anleitung)

Deckenlampe Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein Deckenlampe Test nicht mit einem Deckenlampe Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem Deckenlampe Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem Deckenlampe Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem Deckenlampe Test suchen