Jeder kann DJ werden: Der DJ Pult

In den letzten Jahren ist das Mischen nicht mehr nur echten Profis vorbehalten, denn auch Amateure können dank der Vielfalt der DJ-Konsolen in jeder auf dem Markt erhältlichen Preisklasse ein gutes Niveau erreichen. Bevor Sie mit dem Kauf einer Konsole fortfahren, ist es jedoch sehr wichtig, sich sorgfältig über einige ihrer Funktionen zu informieren, die sie mehr oder weniger an die Bedürfnisse und den Stil jedes angehenden DJs anpassen können.

Arten von DJ Mischpulten

Das erste Merkmal, das bei der Suche nach einem DJ-Pult zu berücksichtigen ist, ist der Typ, zu dem es gehört. Der Hauptunterschied, der in diesem Bereich gemacht werden kann, besteht aus zwei gegensätzlichen Kategorien:

Analog

Eine analoge Konsole wird oft von erfahrenen DJs bevorzugt, aber nicht von Amateuren, die gerade erst ihre Karriere beginnen. Dazu wird eine zentrale Steuerung verwendet, an deren Seiten zwei Becken (auch Decks genannt) angeschlossen werden müssen, mit denen man das Vinyl lesen kann.

Diese Art von Anlage ist sicherlich komplexer zu verwalten und erfordert eine gute Portion Erfahrung, um Schäden an den verwendeten Discs zu vermeiden. Darüber hinaus sind die Preise für diese Geräte in der Regel höher als die der digitalen Alternativen.

Digital

Digitalkonsolen werden häufig sowohl wegen ihrer niedrigeren und zugänglicheren Preise im Vergleich zu analogen Modellen als auch wegen ihrer relativen Lernfreundlichkeit verwendet, insbesondere im Vergleich zu Modellen, die für echte Profis entwickelt wurden.

Oftmals beginnen angehende DJs sogar, sich mit der Konsole anhand eines digitalen Modells vertraut zu machen und dann auf eine analoge Version umzusteigen. Sie können Geräte finden, mit denen Sie sowohl CDs, normalerweise mp3s, lesen als auch die auf Ihrem Computer gespeicherten Musiktitel über eine einfache USB-Verbindung wiedergeben können.

Auch hier verfügt die Konsole über zwei Becken oder Jog Wheels, die einen echten Plattenspieler simulieren, wenn auch kleiner, so dass der DJ die Musikwiedergabe manuell steuern kann.

Wichtige Eigenschaften von DJ Pults

Hat man sich für einen Typ entschieden, gilt es nun, die Kaufkriterien zu bestimmen. Auf welche Eigenschaften man achten sollte, kommt oft auf die eigenen Vorlieben an und in welche Richtung die eigens gemixte Musik gehen soll.

Abmessungen und Gewicht

Ein wichtiger Aspekt, der bei der Beurteilung der Struktur eines DJ-Pults zu berücksichtigen ist, ist im Allgemeinen die leichte Transportfähigkeit, d.h. die Gesamtgröße und das Gewicht.

Wenn Sie nicht einfach nur Spaß in Ihrem eigenen Zimmer haben wollen, ist es in der Tat unerlässlich, Ihre DJ-Ausrüstung problemlos transportieren zu können, um abends und auf Partys mit Freunden auftreten zu können.

Der Markt bietet in diesem Sinne eine Vielzahl von Alternativen, und zum Teil hängen die strukturellen Eigenschaften einer Konsole auch davon ab, zu welchem Typ sie gehört. Analoge Pulte benötigen oft einen sehr großen Raum, der bis zu etwa einem Meter Länge und 50 cm Tiefe reicht und ein Gewicht von bis zu 10 kg erreichen kann. Im Gegensatz dazu können digitale Modelle kleiner als ein Laptop sein und weniger als 1 kg wiegen.

Lässt sich Letzteres daher auch in einem normalen Rucksack problemlos transportieren, benötigen die Analogkonsolen eine Reihe von Zubehörteilen, mit denen Sie es unterwegs nutzen können, ohne sie zu beschädigen. Wir werden das in einem späteren Absatz untersuchen.

Verbindungen

Ein weiterer Aspekt in Bezug auf die Struktur einer DJ-Konsole hängt mit der Anzahl und Art der Anschlüsse zusammen, von denen die Verbindungen abhängen, die mit externen Geräten hergestellt werden können.

Während sich diese bei digitalen Modellen auf einen USB-Anschluss beschränken können, der manchmal auch zur Stromversorgung der Konsole selbst dient, gibt es bei analogen Modellen meist andere Arten von Anschlüssen, sowohl Ein- als auch Ausgänge:

Phono/Line in

Der Phonoeingang ist vorverstärkt und kann zum Anschluss von Plattenspielern verwendet werden. In den besten Modellen gibt es mehr als einen.

CD/Line in

Hier können Sie einen externen CD-Player anschließen.

Line in

Kann verwendet werden, um externe Audiogeräte anzuschließen, die keine Vorverstärkung erfordern.

MIC in

Notwendig für diejenigen, die externe Mikrofone anschließen möchten, in der Regel gibt es nur ein Einziges pro Konsole.

XLR oder auch Cannon-Anschluss

ist ein Ausgang, der normalerweise für symmetrische Audioleitungen verwendet wird, d.h. Verbindungen, die den Transport von analogen und digitalen Signalen ermöglichen. Es hat in der Regel einen viel niedrigeren Geräusch- und Störpegel als unsymmetrische Leitungen und wird für professionelle High-End-Audiogeräte verwendet.

Booth

Der Kabinenausgang wird fast ausschließlich in der Welt der DJs verwendet. Es ermöglicht Ihnen, externe Lautsprecher oder Verstärker zu verwenden, die nicht nur auf der Tanzfläche oder im Allgemeinen im Raum, in dem Sie auftreten, sondern auch im DJ-Bereich positioniert sind. Dies ermöglicht eine bessere Kontrolle der Umgebung, in der ein DJ arbeitet, und vermeidet es, eine zu hohe Lautstärke beizubehalten. Es ist nur für diejenigen nützlich, die in sehr großen Clubs oder Diskotheken arbeiten, während es in kleineren Clubs normalerweise keine Verwendung findet.

Telefonausgang

Kann eine Buchse oder ein Miniklinkenausgang sein, der für den Anschluss von Kopfhörern verwendet werden kann.

USB

Bei analogen Konsolen ist dies in der Regel Typ B, also unterscheidet es sich von den derzeit gebräuchlicheren. Es kann verwendet werden, um eine Verbindung zu einem Computer oder anderen kompatiblen Geräten herzustellen.

Kontrollen

Ein weiterer wichtiger Faktor, der vor dem Kauf eines DJ-Konsolen zu berücksichtigen ist, sind die Bedienelemente, die ihm zur Verfügung stehen. Um einen High-Level-Mix durchzuführen und dem DJ zu ermöglichen, seine Kreativität voll auszuschöpfen, ist es notwendig, dass Sie Spezialeffekte anwenden, die Wiedergabe von Musiktiteln präzise steuern und Samples (oder Samples) aus Ihrer Library integrieren können. Im Allgemeinen können Sie in einer Konsole vier Hauptabschnitte unterscheiden:

  1. Player oder Becken: Dies kann durch Plattenspieler in vinylunterstützten Modellen oder Becken dargestellt werden, die die Form einer Schallplatte reproduzieren und es Ihnen ermöglichen, verschiedene Mischeffekte manuell zu steuern. Sie belegt in der Regel die beiden Seitenteile, in denen die CDs platziert oder deren Wiedergabe durch eine digitale Spur simuliert wird
  2. Loop: befindet sich normalerweise in der Nähe des Players und ermöglicht es Ihnen, den Loop zu steuern, d.h. die zyklische Wiedergabe der aktuell ausgewählten Spuren
  3. Mischer: Dies ist der zentrale Bereich, in dem die meisten Regler vorhanden sind
  4. Fx: kann in den Mischer integriert werden, auch wenn es sich um ein separates Teil handelt. Ermöglicht die Steuerung verschiedener Soundeffekte wie Echo, Reverb, Transitionen, etc.

Eine wichtige Unterscheidung kann getroffen werden zwischen All-in-One-Konsolen, die in einem einzigen Gehäuse die Player und den Mixer beinhalten (gilt normalerweise für digitale Modelle, nicht für analoge), und modularen Konsolen, bei denen die verschiedenen Teile separat erworben werden müssen. Diese letztgenannte Lösung eignet sich besonders für erfahrene Profis, die ein DJ-Pult zusammenstellen wollen, das an die spezifischen Bedürfnisse angepasst ist.

Bedienelemente und Effekte

Je nach Stil und Bedürfnissen des DJs kann jedes Pult ein mehr oder weniger umfangreiches Set an Reglern und Effekten anbieten. Nachfolgend sind die wesentlichen aufgeführt:

Equalizer

Ermöglicht es Ihnen, die verschiedenen Frequenzen des Audiosignals zu steuern, die Klangfarbe zu korrigieren oder völlig neue Sounds zu erzeugen. Es gibt in der Regel separate Regler für tiefe, mittlere und hohe Frequenzen

Pitch

Zeigt die Tonhöhe eines Songs an und im Allgemeinen kann man sie mit einer DJ-Konsole ändern. Dies ist unerlässlich, um die Harmonie der spielenden Songs homogen zu gestalten, so dass die Mixe angenehm zu hören sind

Manuelle und automatische Schleife

Wie wir bereits erwähnt haben, zeigt die Schleife die zyklische Wiederholung eines oder mehrerer Beats an. Eine DJ-Konsole sollte immer die Möglichkeit bieten, diese Funktion entweder manuell oder automatisch zu nutzen, so dass 1 bis 32 Muster gespielt werden können.

Es gibt natürlich noch viele andere Effekte auf kompletteren Konsolen, deren Kombinationen von Modell zu Modell stark variieren können. Ihre Auswahl hängt in diesem Fall stark von den Genres ab, die ein DJ bevorzugt, seinem Stil und seinen persönlichen Vorlieben.

Soundkarte

Das Vorhandensein einer integrierten Soundkarte in einem DJ-Pult ist ein sehr wichtiges Element, besonders für diejenigen, die oft eine Verbindung zu ihrem Computer nutzen. Die Möglichkeit, eine Soundkarte außerhalb des Computers selbst zu verwenden, hat in der Tat mehrere Vorteile:

Klangqualität

Die Verwendung einer speziellen Soundkarte bedeutet eine deutliche Verbesserung der Wiedergabequalität, die Möglichkeit, die Spezifikationen bewusst auszuwählen und Ihren spezifischen Bedürfnissen zu entsprechen

Kompatibilität

Ein wichtiger Aspekt, insbesondere für diejenigen, die die Konsole nutzen, indem sie an ihren Computer angeschlossen werden, betrifft die Arbeitsbelastung, der die CPU ausgesetzt ist, d.h. den Prozessor des Computers selbst, jedes Mal, wenn Sie ihn zum Mischen verwenden.

Viele ältere Modelle können durch DJ-Software stark verlangsamt werden, die zunehmend reich an Funktionen und Optionen ist, die viel Aufwand für den Computer erfordern. Die Verwendung einer in die Konsole integrierten Soundkarte erspart dem Prozessor einen erheblichen Arbeitsaufwand, was die Bedienung des Computers rationalisiert und es dem Anwender ermöglicht, auch ältere Modelle mit Komponenten, die nicht der neuesten Generation entsprechen, zu verwenden.

Es ist daher ratsam, sorgfältig zu prüfen, ob ein DJ-Pult mit einer eigenen Soundkarte ausgestattet ist, die in der Regel darauf ausgelegt ist, die Leistung des Pultes zu maximieren und ein hohes Leistungsniveau zu gewährleisten, und wenn ja, welche Funktionen es hat. Für weitere Informationen zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen, unsere Seite zu diesem Thema hier zu besuchen.

Software zum mixen

Angesichts der zunehmenden Bedeutung des digitalen Musikmanagements ist es nicht verwunderlich, dass einer der Hauptfaktoren beim Kauf eines DJ-Pults ist, welche Software mit dem ausgewählten Gerät kompatibel ist. Es gibt viele Lösungen, viele davon kostenlos, sowohl für Windows als auch für Mac OS, aber die wichtigsten und vollständigsten sind die folgenden:

Traktor Pro

Die erste Version dieser von Native Instruments entwickelten Software stammt aus dem Jahr 2000 und hat sich seitdem zu einer der beliebtesten überhaupt entwickelt. Es wird besonders von Profis geschätzt, ist aber auch ein hervorragendes Werkzeug für diejenigen, die lernen wollen, auf hohem Niveau zu mischen. Es bietet viele Effekte, eine hohe Präzision und einen intelligenten Einsatz von RAM, ein wesentlicher Aspekt, um Unterbrechungen bei der Wiedergabe zu vermeiden. Es ist äußerst flexibel und bietet Kompatibilität mit praktisch jeder Konsole, dank der Möglichkeit, die Bedienelemente vollständig zuzuordnen;

Serato DJ

sehr beliebt bei Profis, die hauptsächlich in High-End-Läden arbeiten(auch mit Vinyl), ist mit vielen Konsolenmodellen kompatibel. Es bietet eine nahezu sofortige Reaktion auf Befehle sowie eine sehr große Auswahl an Effekten und Reglern. Neben einer Vollversion von Pro ist auch die Lite-Version verfügbar, kostenlos und ideal für Anfänger

Virtual DJ

Eine der teuersten Lösungen aller Zeiten, die auch eine fast einzigartige Flexibilität bietet, da sie einen Mix von bis zu 99 Spuren gleichzeitig unterstützt. Es hat viele Optionen, die speziell für Fachleute entwickelt wurden, und für diejenigen, die sich der Kosten nicht sicher sind, gibt es auch monatliche Abonnements, die einen gründlichen Test vor einem möglichen Kauf ermöglichen

Rekordbox DJ

Die von Pioneer entwickelte Software bietet natürlich maximale Kompatibilität mit allen Produkten dieses Hauses. Ständig werden neue Funktionen hinzugefügt und es stehen verschiedene Kaufoptionen zur Verfügung, darunter ein monatliches Abonnement

Ableton Live

Obwohl es nicht wirklich als DJ-Software geboren wurde und immer noch andere Funktionen als die meisten anderen Lösungen auf dem Markt hat, sollte es dennoch erwähnt werden, da es sehr beliebt ist. Es ist eines der beliebtesten Tools von Musikproduzenten, ein Trend, der unter DJs weit verbreitet ist.

Essentielle Fragen zu Kaufentscheidungen

Ist der Preis wichtig?

Der Preis eines DJ-Pults steht natürlich in einem gewissen Zusammenhang mit der Qualität der Materialien, der Anzahl der verfügbaren Befehle und Funktionen und der Anzahl der möglichen Verbindungen. Es wird jedoch dringend davon abgeraten, eine High-End-Konsole zu kaufen, wenn Sie noch keine guten Erfahrungen mit diesen Geräten gemacht haben, da sie sehr komplex in der Anwendung sein können und somit zu einigen Frustrationen führen. Es lohnt sich also, von einem Wirtschaftsmodell bis ca. 150 € zu beginnen und dann in ein mittleres Segment bis 500 € überzugehen und erst wenn man wirklich erfahren ist, ein High-End-Modell zu suchen, dessen Preis sogar mehrere tausend Euro erreichen kann.

Ist die Marke wichtig?

Obwohl es leicht ist, billige Produkte unbekannter Marken auf dem Markt zu finden, ist es ratsam, sich bei Audiogeräten an ein Modell eines auf diesen Markt spezialisierten Herstellers zu wenden. Dies gewährleistet nicht nur ein qualitativ hochwertiges Produkt, sondern auch einen kompetenten After-Sales-Service. Die bekanntesten Marken sind Pioneer, Denon, Traktor und Numark.

Sind die Materialien wichtig?

Trotz der großen Modellvielfalt auf dem Markt sind die Baustoffe in der Regel nicht sehr ähnlich. Der Korpus einer DJ-Konsole kann nämlich je nach Preisklasse aus Kunststoff oder Metall bestehen. Natürlich bietet das Metall eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen Stöße und Kratzer, aber es kann auch das Gewicht der DJ-Konsole stark erhöhen, was den Transport erschwert.

Ist das Zubehör wichtig?

Einige Accessoires können für professionelle DJs, die oft an verschiedenen Orten arbeiten, unerlässlich sein, und im Allgemeinen für diejenigen, die oft ihre eigene Ausrüstung mitnehmen müssen. Eine speziell für Ihre Konsole entwickelte Tasche oder Aktentasche, möglicherweise mit einem Platz für Vinyls oder CDs, kann in der Tat ein wichtiger Aspekt sein. Auch wenn das Zubehör nicht im Lieferumfang enthalten ist, denken Sie daran, dass die Produkte spezialisierter Marken es Ihnen oft ermöglichen, separat alles zu kaufen, was Sie benötigen, um Ihr DJ-Set zu komplettieren.

DJ Console: Einführung für Anfänger

DJ Controller Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein DJ Controller Test nicht mit einem DJ Controller Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem DJ Controller Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem DJ Controller Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem DJ Controller Test suchen