Atemberaubendes Spielerlebnis mit einem 4K Monitor

Wenn Sie ein leidenschaftlicher Zocker sind, werden Sie die 4k Auflösung eines 4K Monitors lieben. Auf dem Markt gibt es inzwischen ein umfangreiches Repertoire, verschiedener 4K Gaming Monitore.

Vom Curved Monitor bis hin zum 32 Zoll Monitor in 4k ist nahezu alles vertreten. Doch welches ist der beste 4K Monitor und auf was muss beim 4k Monitor kaufen geachtet werden? Wir haben alles Wichtige zum Thema für Sie zusammengefasst.

Wozu benötigen Sie einen 4K PC Monitor?

Für nahezu jeden Gamer eignet sich ein Gaming-Monitor 4K. Wichtigste Voraussetzung ist beim Kauf jedoch ein geeigneter Gaming Computer sowie eine geringe Reaktionszeit und Input-Lag. Liegt die Reaktionszeit bei etwa ein bis 3 ms, kommt es bezüglich der Hardware zu keinen Einschränkungen meh, da der Monitor genauso schnell reagiert wie das Auge des Menschen.

Das 4K Monitor Gaming ist vor allem für echte Hardcore Zocker interessant, da der Pc Monitor 4K über spezielle Gaming Funktionen verfügt und innovative Technologien, welche Schlafstörungen, Nackenbeschwerden und müden Augen vorbeugen beziehungsweise selbst nach stundenlangem Zocken diese auf ein Minimum reduzieren. Zu den Gaming Features zählt zum Beispiel das Einblenden eines Fadenkreuzes am Bildschirms.

Das Paneel sollte flimmerfrei sein, damit die Augen beim Zocken bestmöglich geschont werden. Flackert der Bildschirm, sind Kopf- und Augenschmerzen vorprogrammiert. Dank der G-Sync Funktion kann der Input-Lag eines Monitors auf 0 gesetzt werden, wodurch das nervige Flimmern nahezu vollständig entfernt wird. Achten Sie daher auf einen 4K Monitor mit G Sync.

Weitere Vorteile eines 4K Gaming Monitors

  • durch 4K Auflösung hohe Bildqualität
  • spezielle Spielfunktionen
  • schützt die Augen
  • teilweise mit IPS Feature (Fadenkreuz)
  • schnelle Reaktionszeit

Nachteile 4K Gaming Monitore

  • noch recht teuer in der Anschaffung

Die Reaktionszeit

Schnelligkeit ist beim Gaming Monitor oberste Priorität. Damit Sie also auch die neusten Spiele zocken können, braucht der Monitor Geschwindigkeit. Angegeben wird diese in Millisekunden. Gute Werte haben Monitore, die unter 5 ms liegen.

Doch wer das noch toppen will, muss nicht verzweifeln, denn einige Hersteller haben sich schon darauf spezialisiert, bei 1 ms zu liegen. Darunter werden Sie jedoch kaum was finden. Achten Sie beim Kauf eines 4K Gaming Monitors also unbedingt auf eine schnelle Reaktionszeit von unter 5 ms.

Übrigens ist die Reaktionszeit dafür notwendig, um eine schnelle Bildwiedergabe zu ermöglichen, wodurch Sie im Spiel auf verschiedene Aktionen rechtzeitig handeln können.

Woran erkennen Sie einen guten 4K Gaming Monitor?

Bei einem 4K Monitor kommt es auf wesentlich mehr an, als nur auf eine gute Auflösung. In erster Linie sollten Sie sich Gedanken machen, für welchen Einsatzzweck Sie den 4K Monitor nutzen möchten. Darüber hinaus brauchen Sie auch den optimalen Platz für den Monitor. Gerade bei einem 32 Zoll 4K Monitor kann dass schnell schwierig werden.

Am besten machen Sie komplett Platz auf Ihren Schreibtisch und stellen den Monitor mittig darauf. Sobald die Position sicher ist, müssen Sie sich dem Abstand widmen. Hier passiert vielen der Fehler, nicht ausreichend Abstand zum Schreibtisch oder Monitor einzuhalten. Damit es zu keinen schweren Augen kommt, sollten Sie also immer einen optimalen Abstand einhalten.

Doch mit einem 4K Monitor können Sie nicht nur actionreiche und farbenfrohe Spiele zocken, sondern auch Filme in brillanter 4K Qualität ansehen. Dadurch können Sie einen 4K Monitor vielseitig einsetzen und müssen Ihn nicht nur zum Zocken nutzen.

Was muss bei den Anschlüssen beachtet werden?

Die Anschlüsse sollten bei einem 4k Bildschirm nicht unterschätzt werden. Die Unterschiede sind hier groß. Die Anschlüsse befinden sich in der Regel verdeckt hinten oder an der Seite. Generell lohnt es sich immer, auf ein Modell zurückzugreifen, welches über die neusten Anschlüsse verfügt.

Am besten stehen Sie sich mit USB Anschlüssen, da diese schnell sind und es einfach ermöglichen einen USB Stecker oder USB Stick anzuschließen. So können Sie zum Beispiel auch Spiele vom USB Stick spielen, ohne die Festplatte zu belasten. Doch welche Anschlussmöglichkeiten gibt es noch?

HDMI

HDMI ist der Klassiker unter den Monitoren und sollte auch bei einem modernen 4K Monitor nicht fehlen. So können Sie gezielt auf bestimmte Inhalte von Festplatte und anderem zurückgreifen. Wird von einem Fernseher oder anderem Gerät die HDMI Technologie unterstützt, können Sie den Monitor dort auch dran anschließen.

Manche Modelle verfügen sogar über zwei HDMI Anschlüsse, wobei Sie natürlich komfortabler sind und zwei Geräte anschließen können.

DVI

DVI ist ein recht unbekannter aber dennoch vielseitiger Anschluss, welcher benötigt wird, wenn Sie einen Beamer anschließen möchten. Die Enden vom DVI Kabel sind unterschiedlich breit beziehungsweise dick.

Generell gilt, je mehr Anschlüsse ein Monitor verfügt, desto mehr können Sie daran anschließen und umso flexibler sind Sie bei der Nutzung. Ein USB Anschluss und der HDMI Anschluss sind jedoch das Minimum, was ein Monitor besitzen sollte. Möchten Sie Beamer und Co. anschließen, wird auch der DVI Anschluss benötigt. Bei Unklarheiten sollten Sie sich ausführlich beraten lassen.

Wie groß sollte ein 4K HDR Monitor sein?

Die Bildschirmgröße wird bei einem Monitor in Zoll angegeben. Beim 24 Zoll 4K Monitor handelt es sich um das kleinste Modell, was einer Breite von 53 cm entspricht. Danach folgt der 27 Zoll Monitor mit einer Breite von 60 cm.

Wer es besonders groß mag, greift zum 32 Zoll Monitor mit 71 cm Breite. Größere Monitore müssen jedoch nicht immer besser sein. Auch ein 4K Monitor 27 Zoll kann durch eine atemberaubende Performance und eine spektakuläre Auflösung in 4K überzeugen. Letztendlich entscheiden also Sie, wie groß Ihr Monitor sein sollte. Dies hängt nicht nur vom Platzangebot ab, sondern auch, welches Sitzabstand Sie einhalten können.

Umso größer der Monitor ist, desto weiter müssen Sie auch vom Schreibtisch beziehungsweise Monitor sitzen. Ist das nicht möglich, kann es zu Müdigkeit, Nackenverspannungen und Kopfschmerzen kommen. Wählen Sie in dem Fall lieber eine Nummer kleiner.

Was sollte beim Monitor 4K noch beachter werden?

Auch ein günstiger 4K Monitor kann durch viele Extras und Qualität überzeugen. Egal ob Sie sich einen 4K Monitor von Amazon oder lieber 4K Monitor von Samsung kaufen möchten – am besten entscheiden Sie sich für ein Modell, was sich alleine ausschaltet, wenn der Bildschirm längere Zeit inaktiv war.

Das spart Strom und trägt zur allgemeinen Sicherheit bei. Erkannt wird die Inaktivität durch einen Bewegungssensor, welcher wahrnimmt, wenn der Spieler längere Zeit nicht mehr vor dem Rechner sitzt.

Darüber hinaus gibt es Curved 4K Monitore und Co., welche sich den Lichtverhältnissen der Umgebung anpassen können. Solche Modelle können Sie also auch optimal in dunklen Räumen nutzen, wenn Sie vorzugsweise abends spielen.

Doch auch in Sachen Sonnenlicht gibt es bei vielen Monitoren kleine Feinheiten, die Sie beachten sollten. Damit die Sonne Ihnen beim Spielen die Sicht nicht stört, wählen Sie ein Modell, welches über eine Verspiegelung verfügt.

Wie sollte der Monitor aufgestellt werden?

Vom Ultra HD Monitor bis hin zum 4K Monitor 144hz, werden die meisten Modelle mit Standfuß angeboten. Dadurch wird der Monitor nicht nur optisch aufgewertet, sondern er bekommt darüber hinaus einen sicheren Stand geboten.

Generell wurden die Standfüße entwickelt, um den Monitor aufrecht hinstellen zu können. Doch auch den ergonomischen Aspekt sollten Sie nicht außer Acht lassen. In erster Linie ist es wichtig, den Monitor in solch eine Position zu bekommen, dass es keine Nackenbeschwerden gibt. Daher lassen sich viele uhd 4k Modelle und auch andere Monitore in der Höhe verstellen.

Außerdem sollten Sie bedenken, dass nicht jeder Curved Monitor 4K zur Wandbefestigung geeignet ist. Ist es Ihnen wichtig, den 4K Curved Monitor an der Wand anzubringen, sollten Sie sich die Rückseite des Monitors genauer ansehen. Hier sollten Sie an vorhanden oder nicht vorhanden Ösen erkennen, ob eine Wandbefestigung möglich ist.

Welche Hersteller gibt es?

Egal ob Sie einen 27 Zoll 4K Monitor suchen, einen 4K ips Monitor oder einen 4K Monitor curved, Sie werden auf verschiedene Hersteller und Modelle treffen. Nicht nur der Laie kann da schnell den Überblick verlieren. Doch welche Hersteller sind besonders beliebt für 27 Zoll Monitor 4K und Co.?

Aus einem 4K Monitor Vergleich geht hervor, das der Asus 4K Monitor bei Zockern hoch im Kurs steht. Dicht gefolgt steht der Dell 4K Monitor auf der Beliebtheitsskala. Suchen Sie einen 4K 144hz Monitor, sollten Sie sich jedoch nicht so auf die Hersteller konzentrieren, sondern vielmehr auf die Technik und die Ausstattungsmerkmale.

Auch wo Sie einen 4K Gaming Monitor 144hz und Co. kaufen, hängt individuell von Ihren Ansprüchen ab. Im Internethandel bekommen Sie zahlreiche 144hz 4k Monitore von verschiedenen Herstellern geboten. Auch die Preise überzeugen oft in ganzer Linie. Nachteilig müssen Sie hier jedoch die Lieferzeit in kauf nehmen und oft noch einen Versand bezahlen.

Auch wenn Sie Fragen zu einem Modell haben, sieht es im Onlinehandel eher schlecht aus. Alternativ können Sie jedoch Kundenbewertungen nachlesen, von Kunden, welche schon Erfahrung mit dem Produkt haben.

Der Fachhandel bietet den Vorteil, dass Sie die Ware vor Ort sehen, direkt mit nach Hause nehmen können und von einer Beratung profitieren. Nachteilig ist hier die Auswahl geringer und auch die Preise fallen etwas höher aus, als im Internet.

Welche Variante für Sie infrage kommt, müssen Sie also individuell für sich selber entscheiden. Natürlich steht es Ihnen auch frei, einen Monitor gebraucht zu kaufen. Hier wissen Sie jedoch nie, ob versteckte Mängel vorhanden sind und auch mit der Garantie sieht es schwierig aus. Wir raten vom Gebrauchtkauf daher eher ab.

Fazit

Der Monitor 4K 144hz ist für leidenschaftliche Zocker das absolute Higlight. Atemberaubende Bildwiedergabe, eine schnelle Reaktionszeit und verschiedene Game Features machen die Zockerabende zu einem unvergesslichem Erlebnis. Mit dem Dual Monitor Wallpaper 4K holen Sie sich exzellenten Spielspaß nach Hause. Auch optisch wertet der 4K Monitor den Gamingbereich effektiv auf.

4K UHD Gaming Monitore

4k-Monitor Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein 4k-Monitor Test nicht mit einem 4k-Monitor Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem 4k-Monitor Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem 4k-Monitor Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem 4k-Monitor Test suchen