Alles Wissenswerte über 4K Fernseher

Vor gar nicht so langer Zeit kam eine neue technische Revolution auf: Es kamen Bildschirme mit einer 4K Auflösung auf den Markt. Diese geben ein einmalig scharfes Bild wieder, welches allen anderen Auflösungen um Längen voran ist. Die Bildgebung ist schärfer, als man es zuvor zu glauben gewagt hatte.

Somit verdrängen sie die alten Geräte erfolgreich vom Markt. Wer technisch gesehen auf dem ersten Stand sein will, der sollte sich auf jeden Fall ein solches Gerät zulegen. Worauf es dabei ankommt, das steht im Folgenden.

Was bedeutet 4K überhaupt?

Um die Besonderheit zu verstehen, muss erst geklärt werden, was der Begriff 4K überhaupt bedeutet. Mit 4K ist die Pixeldichte gemeint. Wahrscheinlich ist dem Leser besser der Begriff HD bekannt.
Hier bedeutet 4K das Gleiche wie ultra HD (UHD). Die zuvor höchste Auflösung war full HD, was einer Pixeldichte von 2K entspricht. Folglich ist eine Auflösung von 4K doppelt so scharf.

Über das fantastische Bild bei 4K Fernsehern

Wenn man sich in einen entsprechenden Shop begibt, merkt man auf der Stelle, welche Fernseher diese Auflösung zeigen. Man muss wirklich kein Experte sein. Man merkt einfach, dass viel mehr Einzelheiten zu erkennen sind. Wenn nun Steine gezeigt werden, sieht man jede einzelne Furche, welche man auch mit dem bloßen Auge in der Realität sehen würde. Die meisten Besucher empfinden dies einfach als atemberaubend.

Weiterhin muss noch erwähnt werden, dass 4K Fernseher auch von den Farben und der FPS Menge her ein besseres Bild liefern. Das liegt schlichtweg daran, dass heutzutage die neuen, besseren Fernseher nur noch mit einer Auflösung von 4K angeboten werden. Deswegen werden auch bloß Verbesserungen an diesen Geräten vorgenommen. Wer also einen insgesamt wirklich guten Fernseher will, dem sei geraten, sich einen 4K Fernseher zu kaufen.

Die neuen, hilfreichen Funktionen

4K Fernseher haben den Vorteil, dass die meisten davon topmodern sind. Das heißt, dass sie neben der brillanten Bildauflösung noch weitere Besonderheiten mit sich bringen. So hat jedes dieser Geräte ein Betriebssystem, wodurch man mit dem Fernseher in das Internet gehen kann oder sich Apps herunterladen kann. In der Regel nennt man solche Fernseher Smart TVs.

Zudem haben sie auch ordentliche Hardware. Das heißt zum einen, dass sie in der Regel ziemlich leicht sind und damit einhergehend auch dünn. Somit sind sie einfach schön anzusehen und nehmen auch im Raum kaum Platz ein. Dazu kommt, dass ein Fernseher mit solchem Design auch zu der modernen Einrichtungsart passt. Es braucht wohl kaum erwähnt zu werden, dass der Transport eines solchen Gerätes durch diese Eigenschaften unbeschwerlich ist.

Zudem bieten sie noch weitere Hardware. Heute ist es gang und gäbe, dass ein solcher Fernseher einen eingebauten Blu-Ray-Player hat. Zudem wird es auch ausreichend Anschlüsse für jegliche Geräte geben. Normalerweise können sich auch Handys mit ihnen verbinden, wodurch die Bedienung simpel und bequem gestaltet wird.

Die zahlreichen Größen

Viele wollen sich einen 4K Fernseher kaufen. Bei dem Kauf eines solchen UHD TVs spielt nun auch die Größe eine entscheidende Rolle. Hier soll gesagt sein, dass es die gleichen Größen wie auch bei normalen Full HD Fernsehern gibt. Es gilt jedoch zu beachten, dass die Bilder hier bei größeren Geräten nicht viel schlechter werden. Von der Bildschärfe her lässt sich ein 4K Fernseher 32 Zoll kaum mehr von einem 4K Fernseher 60 Zoll unterscheiden.

Früher konnte man immer beobachten, wie das Bild mit steigender Größe auch unschärfer wurde. So musste man sich lieber noch mal überlegen, ob man einen großen Fernseher kaufen will. Diese Problematik entfällt bei den neuen Geräten.

Die Preise der 4K Fernseher

Viele wollen zwar die hohe Auflösung genießen, wollen aber dennoch keinen so krassen Preis dafür zahlen. Dies ist komplett verständlich und man muss das auch nicht. Anfangs waren zwar alle Geräte enorm teuer, doch heute kann man sie für recht mäßige Preise erwerben. Bereits ab 400 Euro kann man ein recht gutes Gerät bekommen.

Selbstverständlich sind diese dann nicht so gut wie andere 4K Fernseher in einem vierstelligen Bereich, doch sie taugen immerhin auch zu enorm schönen und anschaulichen Bildern. Wenn man sich nun ein wirklich leistungsstarkes, topmodernes Gerät anschaffen will, muss man mit Preisen über 1500 Euro rechnen. Diese Geräte bieten dann auch einen Haufen Funktionen. Sie haben zumeist einen eingebauten Blu-Ray-Spieler, einen riesigen Bildschirm, klasse Farben und auch guten Sound.

Diese Funktionen bestechen einen natürlich, da wohl jeder diesen Luxus haben will. Man kann damit rechnen, dass die Preise für solche Geräte in Zukunft sinken werden. Dann sind diese jedoch wiederum nicht mehr die modernsten. Bei diesen 4K Fernsehern gibt es nach oben hin kein Ende. Es gibt ebenfalls Geräte für 6000 Euro, genau so wie es auch welche für über 10000 Euro gibt.

Diese sind jedoch nicht wirklich notwendig, da man kaum mehr einen Unterschied erkennt. Auf für tiefere Preise kriegt man alle notwendigen Funktionen und ordentlichen Luxus dazu. Falls man jedoch extrem viel Zeit vor seinem Fernseher verbringt oder einfach genügend Geld hat, spricht natürlich nichts dagegen, sich ein solches Gerät der Oberklasse zuzulegen.

Welche Geräte kann man alles anschließen?

Ein Fernseher kommt selten allein. In der Regel schließt man noch etwaige Geräte an den Fernsehapparat an. Je nach Preis des 4K Fernsehers sind die Lautsprecher mehr oder weniger gut. Falls man selbst nicht mit dem Klang zufrieden ist, empfiehlt es sich, dass man sich eine Soundbox oder dergleichen zulegt.

Weiterhin kann man auch Spielekonsolen anschließen. Die modernsten Geräte unterstützen sogar die 4K Auflösung. Somit kann man damit seine Spiele in allerhöchster Qualität genießen. Viele Gamer legen sich aus diesem Grund einen solchen Fernseher zu. Das Spielgefühl wird hiermit hautnah gemacht und es macht schlichtweg mehr Spaß.

Wichtige Sachen, welche man beachten sollte

Einen 4K Fernseher sollte man grundsätzlich so wie einen normalen auch pflegen. Um ein ordentliches Erlebnis zu gewährleisten, sollte man den Bildschirm gelegentlich abstauben. Ansonsten wird das Bild fahler und die Farbintensität lässt nach.

Zudem sollte man wie sonst auch dafür Sorge tragen, dass keine Schäden entstehen. Kratzer und dergleichen machen sich nie gut. Kontakt mit Wasser sollte natürlich auch gemieden werden, um einen Totalschaden zu verhindern. Das sind so ziemlich die grundsätzlichsten Aspekte.

Worauf kommt es beim Fernseherkauf an?

4K Fernseher Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein 4K Fernseher Test nicht mit einem 4K Fernseher Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem 4K Fernseher Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem 4K Fernseher Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem 4K Fernseher Test suchen