Yokebe

Der nächste Sommer kommt garantiert. Dies ist das Credo zahlreicher Fitnessfreunde, die ihren Körper rechtzeitig zum Sommer in Bestform bringen wollen, damit sie mit Stolz ihren Körper im Schwimmbad oder am Strand präsentieren können. Doch dies ist eine relative begrenzte Gruppe.

Nichts desto trotz, ist der Fitnesshype in Deutschland unlängst ausgebrochen und erreicht von Tag zu Tag mehr, vor allem junge, Menschen.

Gehören Sie jedoch zu den Menschen, die sich und Ihrem Körper etwas Gutes tun wollen? Haben Sie sich schon länger vorgenommen, das ein oder andere lästige Kilogramm zu verlieren? Dann kann der nachfolgende Artikel für Sie sehr interessant sein.

Wenn Sie dauerhaft Gewicht verlieren wollen ist eine Umstellung der Ernährung und ausreichend Bewegung das Maß aller Dinge. Wenn Sie jedoch, aufgrund ihres Alltages, Jobs oder warum auch immer nicht viel Zeit haben, um drei bis viermal die Woche zum Sport zu gehen, dann kann Ihnen YOKEBE helfen etwas an Gewicht zu verlieren und Ihre Ernährung dauerhaft zu verbessern.

Es gibt auf dem Markt zahlreiche Superfoods, die versprechen, dass sie Ihr persönliches Wohlbefinden stärken und Ihnen mehr Kraft verleihen. Doch diese werden Ihnen langfristig nicht beim Gewichtsverlust helfen.

Haben Sie schon einmal etwas von Formula-Diäten gehört? Die Idee hinter dieser Diätform ist relativ simpel. Sie verringern die täglich zugeführte Kalorienmenge, indem Sie eine Ihrer Mahlzeiten durch einen Diät-Shake ersetzen. So erzeugen Sie auf Dauer ein Kaloriendefizit und nehmen langsam, jedoch kontinuierlich ab. Vorausgesetzt Sie halten über einen längeren Zeitraum dieses Kaloriendefizit aufrecht.

Eines der erfolgreichsten Diät-Shake-Produkte ist YOKEBE. Zahlreiche Yokebe Erfahrungen haben gezeigt, dass Abnehmen mit Yokebe möglich ist. Sie können also tatsächlich mit der Hilfe von Yokebe an Gewicht verlieren und schlank werden, sofern Sie das wollen.

Doch auch wenn Sie nur das eine oder andere Kilogramm verlieren wollen, um wieder in Ihre Lieblingsjeans oder Ihr Lieblingskleid zu passen, kann Yokebe eine echte Alternative bieten.

Wenn Sie noch nie von Yokebe gehört haben, wollen wir Ihnen mit unserem Artikel helfen, mehr über das Konzept, die Inhaltsstoffe und die Wirkung von Yokebe herauszufinden.

Daher werden wir Ihnen nachstehend verraten was genau Yokebe ist und welche unterschiedlichen Yokebe Produkte es auf dem Markt gibt.

Auch werden wir Ihnen sagen, wie die Yokebe Diät funktioniert und worauf Sie in jedem Fall achten sollten.

Tipp: Am Ende dieses Artikels haben wir für Sie einige wichtige Grundsätze einer erfolgreichen Diät zusammengestellt, sodass Sie sich einen kleinen Überblick verschaffen können. Sie werden auch einige praktische Tipps und Tricks entdecken, die Ihnen helfen werden in Ihrem Alltag Kalorien einzusparen und dauerhaft abzunehmen

Das Konzept von Yokebe

Yokebe ist eine sogenannte Aktivkost. Diese Aktivkost ist ein kalorienreduzierter Protein-Shake, welcher als Mahlzeitenersatz dient.

Neben Eiweiß sind die Hauptbestandteile: Bienenhonig, wichtige Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine. Durch diese hochwertigen Inhaltsstoffe ist ein Yokebe Shake so nahrhaft wie eine vollwertige Mahlzeit und das bei geringerer Kaloriendichte. Zudem werden Sie durch den hohen Eiweißanteil, der in dem Yokebe Shake enthalten ist, langfristig gesättigt, sodass Sie dem Einfluss von Heißhungerattacken nicht so leicht unterliegen.

Die Mineralstoffe und Spurenelement versorgen Sie mit essentiellen Nährstoffen, die bei einer ausgewogenen Ernährung unerlässlich sind. Wenn Sie über Ihre Nahrung nicht ausreichen Spurenelemente und Mineralstoffe zuführen, kann Ihr Körper nicht optimal arbeiten und Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Trägheit und Kopfschmerzen können sich einstellen. Daher ist es sehr wichtig, den Körper mit den entsprechenden Nährstoffen zu versorgen.

Tipp: An dieser Stellen wollen wir Ihnen einen Rat mit auf den Weg geben. Das Abnehmen mit Shakes funktioniert. Doch sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Abnehmerfolge stark von Ihnen persönlich abhängen. Auch wenn Yokebe Ihren Stoffwechsel anregen kann, müssen Sie ein Kaloriendefizit erreichen, ansonsten werden Sie nicht abnehmen.

Am besten Sie unterstützen Ihren Abnehmerfolg durch regelmäßige Bewegung.

Woher stammt Yokebe?

Yokebe wurde der Öffentlichkeit im Jahr 2010 präsentiert. Der Hersteller Naturwohl Pharma aus München stellte sein neues Diätprodukt in diesem Jahr vor. Dank einer großen Werbekampagne erlangte die Aktivkost Yokebe sehr schnell große Bekanntheit. In der Folge hat sich Yokebe, welches auch als Yokebe lactosefrei erhältlich ist, zur zweitgrößten Diätmarke in Deutschland entwickelt. Seitdem können die Yokebe Produkte online wie in Apotheken erworben werden.

In der Zeit zwischen 2010 und 2013, gab es nur den Yokebe Diät-Shake zu kaufen. Im Sommer 2013 folgte eine Produkterweiterung um praktische Portionsbeutel. Seit 2015 ist auch das Produkt Yokebe Forte in Deutschland erhältlich. Yokebe Forte hat im Gegensatz zum herkömmlichen Yokebe Shake einen reduzierten Kalorienanteil, weil in Yokebe Forte ungefähr 30% weniger Kohlenhydrate enthalten sind. Durch dieses neue Produkt können also noch mehr Kalorien eingespart werden, was die Abnehmerfolge mit Yokebe Shakes langfristig verbessern kann.

Die Idee hinter der Formula-Diät

Damit die Verbraucher nicht getäuscht werden, hat die deutsche Diätverordnung erlassen, dass Hersteller keine konkreten Angaben über Wirkung sowie über die Gewichtsabnahme machen dürfen. Eine weitere Vorgabe ist, dass ein Shake mindestens über 200 Kalorien verfügen muss.

Bei der Formula-Diät ersetzen Sie eine Mahlzeit mit einem Shake, um Abnehmerfolge zu erzielen. Diese Shakes werden mit Wasser, Fruchtsaft oder Milch angerührt und ersetzen somit eine Mahlzeit. Auch die Inhaltsstoffe sind von der deutschen Diätverordnung vorgeschrieben. Auch die Yokebe Inhaltsstoffe richten sich nach diesen Verordnungen.

Auch wenn die Yokebe-Produkte eine positive Wirkung auf das Abnehmen haben können, gibt es im Internet häufig Kritik an der Formula-Diät. Es wird häufig das Argument hervorgebracht, dass nachdem die Yokebe-Kur abgeschlossen ist, der Jojo-Effekt auftreten kann. Sollte dies der Fall sein, dann liegt das nicht an dem Produkt, sondern an der Art und Weise der Essensgewohnheiten. Um dauerhaften Erfolg beim Abnehmen zu haben, muss die Ernährung langfristig an Ihren persönlichen Kalorienbedarf angepasst werden. Yokebe kann hierbei jedoch als Hilfsmittel eine Diät sehr gut unterstützen.

Die unterschiedlichen Yokebe-Produkte: Yokebe Classic, Yokebe Lactosefrei und Yokebe Forte

Die Produktpalette von Yokebe hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. Mittlerweile umfasst die Yokebe Produktpalette drei unterschiedliche Pulver, welche sich in ihren Inhaltsstoffen und dem Geschmack unterscheiden, sowie zwei Nahrungsergänzungsmittel.

Yokebe Classic

Yokebe Classic ist das erste Produkt das auf den Markt kam. Die spezielle Zusammensetzung des Pulvers wurde entwickelt, damit der tägliche Bedarf an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen durch den Yokebe Shake gedeckt werden können. So ist es trotz eines Kaloriendefizites möglich Mangelerscheinungen vorzubeugen.

Die wichtigsten Inhaltstoffe von Yokebe Classic sind:

  • Eiweiß (Soja-, Molken- sowie Milchprotein)
  • Bienenhonig
  • Mineralstoffe
  • Spurenelemente
  • Vitamine

Hierbei haben die Hersteller besonders darauf geachtet, dass Vitamin B5 und Vitamin B12 ausreichend vorhanden sind, weil sie für einen geregelten Energiestoffwechsel sorgen und maßgeblich am Abbau von Fettsäuren beteiligt sind. Auch Vitamin B6 ist zugesetzt. Dieses Vitamin hilft bei der EiweißVerdauung und hilft, Nerven sowie die Abwehrkräfte zu stärken.

Der Hersteller empfiehlt, für die Zubereitung eines Yokebe-Shakes 200ml fettarme Milch mit 50g Yokebe Classic zu verühren. Um die essentiellen Fette zuzuführen geben Sie noch einen halben Teelöffel Pflanzeöl hinzu. Wenn Sie Ihren Shake auf diese Weise zubereiten, hat eine Yokebe Classic Shake circa 290 Kalorien und 32 Gramm Eiweiß.

Yokebe Vanille Laktosefrei

Im Vergleich zu Yokebe Classic wurden die Inhaltsstoffe nur geringfügig verändert. Die Hersteller wollten ihr Produkt auch für Menschen mit einer Laktoseintoleranz anbieten. Daher enthält Yokebe Laktosefrei kein Magermilchpulver und auch kein Milchprotein. Damit der Eiweißgehalt nicht deutlich niedriger ist, wurde der Anteil an Sojaprotein erhöht und laktosereduziertes Molkenprotein zugeführt.

Bei der Zubereitung sollten Sie daher laktosefreie Milch verwenden. Ein fertiger Shake schlägt mit ungefähr 250 Kalorien zu Buche und schmeckt durch den Zusatz von Vanillearoma nach Vanille.

Yokebe Forte

Neben den bereits erwähnten beiden Produkten hat Yokebe ein weiteres Produkt auf den Markt gebracht, Yokebe Forte. Dieses Produkt wurde mit dem Ziel entwickelt das Abnehmen mit Yokebe zu verbessern. Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe ist auch hier anders als bei den vergleichbaren Yokebe Produkten. Ein Yokebe Forte Shake liefert ungefähr 25 Gramm Eiweiß und ist auch für laktoseintolerante Verbraucher geeignet.

Der Hauptunterschied liegt in der Zugabe von Glucomannan. Dies ist ein Ballaststoff, welcher sehr sättigend wirkt und somit das Hungergefühl, welches bei einer Diät aufkommen wird, verringert. Auch hier sind ungefähr 30% weniger Kohlenhydrate enthalten, sodass auch die Kalorienzahl geringer ist.

Die Yokebe Plus Produkte

Die Yokebe Plus Produkte sind keine Diät-Pulver, sondern Nahrungsergänzungsmittel. Diese Produkte werden vom Hersteller als Zusatz für eine Diät empfohlen.

Der Hersteller hat momentan zwei unterschiedliche Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt: Yokebe Plus Stoffwechsel aktiv in Kapselform und Yokebe Plus Säure-Basen-Balance im Beutel.

Yoke Plus Stoffwechsel aktiv ist darauf ausgelegt den Stoffwechsel anzuregen und somit die Abnehmerfolge zu verbessern. Dies bewirken die B-Vitamine, die Folsäure, das Biotin und Ananas-Enzyme.

Die Verzehrempfehlung liegt bei zwei Tabletten pro Tag aufgeteilt auf eine Kapsel am Morgen und eine Kapsel am Abend. Eine Packung enthält 28 Kapseln und ist somit für eine Dauer von zwei Wochen ausgelegt. Der Hersteller gibt an, dass die Yokebe Kapseln durch die Unterstützung des Nährstoffhaushaltes den Kreislauf stärkt, sodass Sie sich vitaler und aktiver fühlen.

Wenn Sie sich nicht korrekt ernähren oder durch eine Diät Ihrem Körper eine Form von Stress zufügen, kann es sein das Ihr Basen-Haushalt durcheinander kommt. Dies kann sich negativ auf Ihr Empfinden und Ihre Aktivität auswirken, sodass Sie sich träge, schlapp und müde fühlen können. Auch Ihre Konzentrationsfähigkeit kann leiden. Yokebe Plus Säure-Basen-Balance sorgt durch die Zufuhr von Zink, Magnesium, Kalium, Calcium und Eisen dafür, dass Ihr Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht bleibt und Sie Ihre Diät ohne die zuvor angesprochenen Nebenwirkungen fortführen können.

Um die Vorteile von Yokebe Plus Säure-Basen-Balance entsprechen nutzen zu können, empfiehlt der Hersteller täglich morgen und abends einen Beutel Yokebe Plus Säure-Basen-Balance zu nehmen. Mischen Sie das Produkt mit mindestens 100ml stillem Wasser. Auch hier wird Yokebe Plus Säure-Basen-Balance in einem Set für die Dauer von zwei Wochen geliefert.

Tipp: Bitte beachten Sie, dass die empfohlene tägliche Verzehrmenge in keinem Fall überschritten werden darf. Yokebe Produkte allein können keine Gewichtsabnahme bewirken, sondern können Sie lediglich bei Ihrer Diät unterstützen.

Wie bereiten Sie einen Yokebe Shake vor?

Wie Sie unserem Artikel entnehmen konnten, bereiten Sie die Yokebe-Shakes mit entweder Milch, Fruchtsaft oder Wasser vor. Die Zubereitung ist einfach und dauert nicht lange.

Die Basis eines Yokebe Shakes besteht aus 200ml Milch oder Sojamilch. Dies mischen Sie mit circa 50g Yokebe-Pulver. Um die essentiellen und guten Fettsäuren abzudecken, geben Sie noch einen halben Teelöffel Pflanzenöl hinzu.

Wenn Sie einen individuellen Diät-Plan haben, können Sie natürlich die Zubereitung Ihres Shakes variieren. Hierbei sollten Sie jedoch bedenken, dass sich die Kalorienmenge verändert. Der Hersteller bietet hierzu auf seiner Homepage auch unterschiedliche Rezeptvarianten an. Sie können Ihrer Kreativität hier freien Lauf lassen.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Yokebe kaufen wollen

Damit Sie mit Ihrem Yokebe-Produkt zufrieden sind, sollten Sie sich im Vorfeld genau mit dem Produkt auseinandersetzten, damit Sie während Ihrer Diät optimal unterstützt werden. Neben den Inhaltsstoffen und der Verträglichkeit, können Sie sich auch zwischen unterschiedlichen Geschmackrichtungen wählen.

Die Yokebe Inhaltsstoffe

Die Yokebe-Produkte bestehen aus einer sinnvollen Nährstoffkombination, welche je nach Produkt variiert. Hierbei sind die Grundzutaten: Soja, Molke, Bienenhonig, Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe.

Die Hersteller versichern ihren Kunden, dass die Inhaltsstoffe den höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen und keine künstliche Aromen oder Farbstoffe sowie Konservierungsstoffe enthalten sind. Zudem ist Yokebe frei von Gluten, Gentechnik, sowie Gelatine.

Daher sind die Yokebe-Produkte Classic, Forte und Yokebe laktosefrei und daher generell für Allergiker, Diabetiker und Vegetarier geeignet. Für Veganer ist Yokebe aufgrund des enthaltenen Bienenhonigs jedoch nicht geeignet.

Yokebe Forte enthält, im Gegensatz zu Yokebe Classic und Yokebe laktosefrei das Süßungsmittel Sorbit (E420).

Geschmack und Konsistenz

Wenn Sie in einer Diät sind, kann sich manchmal das Verlangen nach bestimmten Geschmäckern einstellen. Damit Sie mit dem Geschmack Ihres Yokebe Shake nicht unzufrieden sind, können Sie Ihren Shake auch variieren. So können Sie Ihrem Shake unterschiedliche Früchte, Säfte oder Joghurts beimischen.

An dieser Stelle sei gesagt, dass die Geschmäcker alle unterschiedlich sind und Sie daher unterschiedliche Bewertungen zum Geschmack finden werden. Der Hersteller gibt an, dass Yokebe Classic und Yokebe Forte einen natürlich getreidigen Geschmack haben.

Viele Erfahrungsberichte sagen aus, dass Yokebe laktosefrei den Kunden aufgrund des Vanillegeschmacks gut schmeckt.

Die Löslichkeit der Yokebe-Produkte ist gut, sodass bei anrühren oder mixen des Shakes nichts verklumpt. Die Konsistenz der Yokebe-Produkte ist eher dickflüssig. Manche Erfahrungsberichte geben an, dass der Yokebe Shake als mehlig. Sie können die Konsistenz jedoch verändern, indem Sie mehr Flüssigkeit zugeben. Also haben Sie hier auch Einfluss auf die Konsistenz.

Wie Sie mit Yokebe abnehmen können

Nachdem Wir Sie jetzt umfassend über die unterschiedlichen Produkte, die Inhaltsstoffe sowie die Anwendung informiert haben, wollen wir Ihnen nun erklären, wie Sie mit Yokebe abnehmen können.

Es hängt von Ihrem persönlichem Ziel ab, wie lange Ihre Yokebe Diät dauert. Wenn Sie nur ein oder zwei Kilogramm verlieren wollen, wird die Dauer der Yokebe Anwendung nicht so lang sein. Wollen Sie allerdings Yokebe kaufen und mehr als fünf Kilogramm verlieren, wird die Dauer Ihrer Diät selbstverständlich von längerer Dauer sein. Auch die Intensität Ihrer Diät kann variieren und hängt von Ihnen persönlich ab. Der Hersteller liefert neben speziellen Yokebe-Diät-Plänen auch Bewegungstipps sowie verschiedene Yokebe-Rezepte, sodass Sie Ihre Shakes abwechslungsreich gestalten können.

Die Yokebe-Diät-Pläne

Der Hersteller empfiehlt zum Abnehmen mit Yokebe drei unterschiedliche Varianten. In der nachfolgenden Tabelle haben wir für Sie dich wichtigsten Informationen dieser Diät-Pläne zusammengefasst, sodass Sie einen schenllen Überblick bekommen können.

Diät-PlanAblaufPortionen
Der 5-Wochen-Plan
  • Woche 1: Ersetzen Sie jede 3 Mahlzeit durch einen Yokebe Shake
  • Woche 2-4: 2 Mahlzeiten durch Yokebe ersetzen
  • Woche 5: Ersetzen Sie 1 Mahlzeit durch Yokebe
70 Portionen
Der 2-Wochen-Plan
  • Woche 1: Ersetzen Sie alle 3 Mahlzeiten durch Yokebe
  • Woche 2: 2 Mahlzeiten durch Yokebe ersetzen
35 Portionen
 Der 14-Tage-Fastenplan
  • Tag 1-3: 2 Mahlzeiten ersetzen
  • Tag 4-10: Alle Mahlzeiten ersetzen
  • Tag 11-14: Mittagessen ersetzen
31 Portionen

Wenn Sie möchten, können Sie den genauen Diät-Plan von der Yokebe Homepage herunterladen.

Bewegungstipps

Damit Sie Ihr Gewicht, welches Sie auch verlieren werden, wenn Sie sich an die Yokebe-Diät-Pläne halten, auch dauerhaft verlieren, müssen Sie langfristig Ihre Ernährungsgewohnheiten und Ihre Bewegungsgewohnheiten verändern. Denn sonst werden Sie langsam aber sicher das Gewicht wieder zulegen.

Um dauerhaft abzunehmen, haben wir ein paar einfache Bewegungstipps für Sie zusammengestellt, die sich sehr leicht in Ihren Tagesablauf integrieren lassen.

Setzen Sie sich ein klares Ziel für jeden Tag. Sagen Sie sich zum Beispiel: Heute werde ich 10 Minuten spazieren gehen. Egal, welches Wetter. Wenn Sie nicht vor die Tür möchten, können Sie auch, ob Sie es glaube oder nicht, zu Hause viele Kalorien verbrennen. Laufen Sie zum Beispiel mehrmals Ihre Treppen rauf und runter, das verbrennt reichlich Kalorien. Fahren Sie Fahrrad und lassen das Auto auf kurzen Strecken stehen. Nutzen Sie die Treppe anstelle von der Rolltreppe. Nehmen Sie nicht den Aufzug, sondern gehen Sie die Treppen hoch. Sie können Sich auch ein Youtube Video ansehen, um Gymnastikübungen oder Fitnessübungen zu Hause zu machen. Gehen Sie mal wieder schwimmen oder in die Sauna. Versuchen Sie, Ihren Alltag so aktiv wie möglich zu gestalten.

10 Praktische Tipps für eine gesunde Ernährung

  1. Trinken Sie keine zuckerhaltigen Getränke.
  2. Versuchen Sie Zucker, soweit es geht aus Ihrer Ernährung zu streichen.
  3. Essen Sie 500g Gemüse pro Tag.
  4. Trinken Sie vor dem Essen einen halben Liter Wasser, dies hilft das Sättigungsgefühl schneller einzustellen.
  5. Vollkornprodukte sind besser als Weizenprodukte und sättigen länger.
  6. Essen Sie nicht aus Gewohnheit oder Langeweile.
  7. Trinken Sie Alkohol in Maßen, denn 1g Alkohol enthält circa 7 Kalorien.
  8. Vermeiden Sie industriell gefertigte Lebensmittel.
  9. Trinken Sie 2 bis 3 Liter Wasser pro Tag.
  10. Erhöhen Sie den Eiweißgehalt Ihrer Nahrung.

Dies sind nur einige Beispiele, die von jedem angewendet werden können.

Für wen ist eine Yokebe Diät geeignet?

Prinzipiell ist die Yokebe-Diät für jeden geeignet. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Eine Diät mit Yokebe lässt sich in den stressigsten Alltag integrieren und verspricht einen schnellen Abnehmerfolg. Die Anwendung ist sehr einfach.

Damit die Diät funktioniert müsse Sie jedoch ein gewisses Maß an Disziplin und Selbstkontrolle an den Tag legen. Zu Beginn einer jeden Diät fällt es uns aufgrund unserer Gewohnheiten schwer. Doch seien Sie strebsam und denken in kleinen Schritten. Jeder erfolgreiche Tag wird Sie somit zu einem weiteren erfolgreichen Tag animieren. Es kann am Anfang der Diät, so haben die Erfahrungsberichte gezeigt, dass es ungewohnt sein kann eine feste Mahlzeit durch einen Shake zu ersetzen. Auch die Konsistenz und der Geschmack können zu Anfang gewöhnungsbedürftig sein. Doch bereits nach kurzer Zeit wird Ihnen die Diät viel leichter von der Hand gehen.

Häufig gestellte Fragen rund um das Thema Yokebe

Was kostet Yokebe?

Formula-Diäten, also Diäten die eine feste Mahlzeit durch einen Shake ersetzen, haben häufig den Ruf, sehr teuer zu sein. Doch dies ist pauschal nicht korrekt. Sie müssen bedenken, dass Yokebe eine feste Mahlzeit ersetzt und daher die Kosten für eine entsprechende Mahlzeit wegfallen. Somit schlägt eine Yokebe Mahlzeit mit circa 1,50 € zu buche.

TIPP: Besonders günstig ist das Yokebe-Starterpaket.

Wie viel Gewicht kann man mit Yokebe verlieren

Dies hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab und kann nicht pauschalisiert werden. Auch der Hersteller darf, aufgrund der deutschen Diätverordnung keine konkreten Angaben über genaue Gewichtsreduktionen machen. Die Yokebe Erfahrungsberichte zeigen, dass Sie mit der Yokebe-Diät abnehmen können, um Ihr Wunschgewicht zu erreichen. Dennoch wird der Erfolg maßgeblich an Ihnen selbst liegen. Es kommt auf Ihre Disziplin und Ihren Willen an. Ernähren Sie sich gesund? Bewegen Sie sich ausreichend? Diese und andere Faktoren werden Ihren Abnehmerfolg maßgeblich beeinflussen.

Welches Öl soll ich für meinen Yokebe Shake verwenden?

Nutzen Sie für Ihren Shake ein Öl mit einem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese können von unserem Körper nicht selbst hergestellt werden und müssen über die Nahrung zugeführt werden. Außerdem unterstützen diese Fettsäuren den Aufbau unserer Zellen und fördern den Stoffwechsel.

Abnehmen mit Yokebe

0 0 vote
Article Rating

Yokebe Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein Yokebe Test nicht mit einem Yokebe Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem Yokebe Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem Yokebe Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem Yokebe Test suchen