Verwendung einer 3D-Brille

3D-Brillen werden größtenteils zum dreidimensionalen Sehen des 3D-Fernsehprogramms benutzt. Bei manchen Brillen ist der Abstand zum Fernsehgerät maßgebend und auch die Kopfhaltung. Es gibt aktive und passive 3D-Brillen.

Die 3D-Brille für Brillenträger ist selbstverständlich auch im Handel. Da die Gläser direkt vor den Augen sitzen, ist die Nutzung ohne Brille durchaus möglich. Wenn die Brille nicht abgenommen wird, können Sie mit Ihrer Sehhilfe die 3D-Bilder anschauen. Der Druck auf die eigene Brille bringt jedoch nicht immer die angenehmste Lösung. Es bleibt also dem Brillenträger überlassen, was für ihn bequemer ist.

Es wurde bereits eine größere und effektivere 3D-Brille entwickelt, die einfach über die eigenen Augengläser gestülpt werden kann. Ein 3D-Brillen Clip bringt auch Erfolge, indem die klappbaren Gläser über die eigene Brille angebracht werden. Filme anschauen in real 3 D ist ein Erlebnis.

3D-Brillen werden von Gamespielern gern eingesetzt, denn wenn man sich mitten im Spiel befindet und alles von nahem erlebt, ist das ein ganz besonderes Abenteuer.

Aktive Ausführung

Die 3D-Shutterbrille, auch LCD-Brille genannt, ist die aktive Ausführung, das bedeutet diese Brille ist elektronisch mit dem Fernsehgerät verbunden. Sie schauen mit dieser Brille quasi nur mit einem Auge. Das linke oder rechte Bild wird im Wechsel auf dem Monitor gezeigt. Eine Software, ein zusätzlicher Sender und die Bildwiederholfrequenz sind unerlässlich, um ein gutes Seherlebnis zu bekommen.

Die 3D-Active-Shutter-Brille ist teurer in der Anschaffung, und Sie müssen in Erfahrung bringen, ob Fernsehgerät und Brille überhaupt zusammen funktionieren. Der Vorteil dieser Brillenart ist, dass man die Filme in geringem Abstand vom Gerät sehen kann. Das Senden erfolgt abwechselnd mal ans linke, mal ans rechte Auge. Nach Meinung der Experten sind die Bilder der aktiven Version viel besser.

Passive Ausführung

Das Modell passiv 3D ist für das 3D Fernsehgerät mit eingebauter Polarisationsfiltertechnik geeignet. Diese Ausführung wird oft in den Kinos angewandt. Diese Brille kann nur mit dazu passendem Fernsehgerät verwendet werden. Die Bilder sehen laut Meinung der Benutzer nicht so klar aus, da die Auflösung nicht 100 prozentig gewährleistet werden kann. Ein Flimmern entsteht allerdings nicht, was bisweilen bei der aktiven Ausführung der Fall sein kann. Die Kopfhaltung hat allerdings keinen Einfluss auf die Bildqualität. Für Computerspieler ist diese Technik empfehlenswert. Der Preis ist weit niedriger als für 3D aktiv.

VR Brille

Ein neuer Begriff ist die VR Brille. VR ist der Begriff für Virtual Reality. Diese virtual reality Brille ist teurer, da kein Monitor mehr zum Anschauen der Bilder benötigt wird. Die Variante wird meist für Computerspiele eingesetzt. Sie schauen nicht mehr das 3D-Bild an, sondern befinden sich sozusagen mitten im Geschehen. Eine hohe Bildauflösungsrate sorgt für diesen Effekt.

Das Smartphone kann man in die virtual reality 3d-Brille einsetzen und durch Apps ist auch an dieser Stelle eine virtuelle Realität entstanden. Wichtig in dieser Kategorie sind gute Kopfhörer. Wenn Sie zum ersten Mal eine VR Brille nutzen, empfiehlt der Experte, nicht länger als 30 Minuten. Dann sollten Sie eine Pause von 10 Minuten einlegen. Andernfalls können Probleme mit dem Gleichgewicht auftreten oder Übelkeit macht sich bemerkbar.

Diese Version wird auch in der Werbung für Autos, Immobilien oder Architektur eingesetzt. Die Kunden bekommen eine ganz andere Vorstellung der angebotenen Produkte.

Brille für Playstation

Die PS4 VR-Brille ist für Playstation geeignet. Die Prozesseinheit der Play Station VR muss mit der PS 4, dem Headset und dem Fernsehgerät angeschlossen werden. Das Spiel Playroom VR bringt dem Nutzer die Vorteile dieser besonderen Brille nahe.

Bis zu fünf Spielern können beteiligt werden. Diese Ausführung ist optimal für Brillenträger, da das Gerät mit Tragegeschirr aufgesetzt wird. Die Brille hat genügend Platz. Das Schlagwort „Brille online kaufen“ ist auch in dieser Branche realistisch. In den Online Shops gibt es Vergleichsmöglichkeiten der Preise, der Qualitäten und verschiedenen Eigenschaften der Brillen. Betätigen Sie den Klick „Online Brille kaufen“ und Sie haben die aktuellsten und günstigsten Angebote im Blickfeld. Die Auswahl treffen Sie dann unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen und welche Variante Ihnen am meisten zusagt.

Videobrille

Die Videobrille ist ein Gerät, welches am Kopf befestigt wird und es bringt Sie direkt in die Welt des Geschehens. Jedes Auge hat ein eigenes Display, Videospiele können besonders gut dargestellt werden. Angebote in HD-Qualität sind bereits im Internet existent. Wenn Sie in einem öffentlichen Verkehrsmittel unterwegs sind, können Kopfhörer verwendet werden. Sie sitzen lange Zeit vor dem PC, und bemerken Kopfschmerzen, überforderte Augen. In diesem Fall ist die Gaming Brille durch die Minderung der Augenbelastung unersetzlich. Außerdem werden der Kontrast und die Sehschärfe verbessert. Wenn Sie Spiele am Bildschirm spielen, was manchmal Stunden dauern kann, werden Sie diese Symptome feststellen können und Abhilfe durch die Gaming Brillen bekommen.

Der Kauf einer VR-Brille

Brillen kaufen im Brillen Online Shop ist empfehlenswert. Durch diverse Einkaufsratgeber, Vergleichsportale und Qualitätsvergleiche sind Sie bei Ihrer Entscheidung sicherer als in einem Geschäft in der Stadt. Billige Brillen können durchaus qualitativ wertvoll sein. Im Internet in der Kategorie „supergünstige 3D Brillen“ oder in generellen Billigpreisportalen können Sie fündig werden.

Nvidia produziert nicht nur die Nvidua 3d Brille, sondern ermöglicht über einen Treiber direkten Einblick auf das Spiel. Die moderne Version bedeutet 3D ohne Brille. Das 3D-Fernsehgerät liefert 3D-Bilder ohne Brilleneinsatz. Mehrere Schichten Miniaturlinsen ermöglichen den 3D Genuss. Der richtige Abstand muss nur gefunden werden. Durch Gesichtserkennung kann der Fernseher die Anzahl der Zuschauer erfassen.

Eine höhere Bildauflösung bei LED-Bildschirmen ist Voraussetzung, um ein 3D- Bild ohne Brille sehen zu können. In dieser Kategorie Anaglyphenbrillen 3 D sind blaue Brillen zu erwerben. PC Brillen werden als Blaufilter Brille präsentiert. Die blaue Farbe wird bei manchen Brillen durch eine Folie hervorgerufen. Im Internet wird eine Bildschirmbrille mit Blaulichtfilter direkt als Gamerbrille präsentiert.

Die TV Brille wurde konzipiert für Sehgeschädigte. Bei einer Entfernung von 3 m können Sie das Fernsehprogramm mit ca. zweifacher Vergrößerung verfolgen.

Diese Brille bringt dich in eine 3D-Welt

3D-Brille Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein 3D-Brille Test nicht mit einem 3D-Brille Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem 3D-Brille Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem 3D-Brille Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem 3D-Brille Test suchen