Garten Bewässern leicht gemacht - der große Schlauchwagen Ratgeber

Verantwortungsbewusste Gartenbesitzer bewässern Ihren Garten regelmäßig mit einem Gartenschlauch. Hierbei müssen mit dem Schlauch oft Hindernisse überwunden werden und auch das Stolpern über den Gartenschlauch ist für Gartenbesitzer nichts Unbekanntes.

Ein Schlauchwagen erleichtert das tägliche Wässern mit dem Gartenschlauch enorm. Woran Sie eine Profi Schlauchwagen erkennen können und was Sie sonst noch beim Kauf beachten müssen, verraten wir Ihnen im Folgenden.

Das Wichtigste für Sie im Überblick

  • Ein Schlauchwagen gilt als komfortabler Gartenhelfer und ermöglicht es Ihnen, den Schlauch bequem von A nach B zu fahren. Darüber hinaus ist er mit einem Gartenschlauch Aufroller ausgestattet, an dem Sie den Schlauch einfach aufrollen und bei Nichtgebrauch sicher verstauen können.
  • Kaufen Sie kein Kompletset, sondern lediglich einen Schlauchwagen, sollten Sie sich über die Größe Ihres Schlauches informieren, sodass dieser hinterher auch auf den Schlauchhalter passt. Wissen Sie Ihren Schlauchdurchmesser nicht, kaufen Sie lieber einen größeren Gartenschlauchhalter, um auf Nummer sicher zu gehen.
  • Eine andere Variante der Gartenschlauchaufroller ist die Schlauchtrommel, welche oft auch unter der Bezeichnung Schlauchbox angeboten wird. Diese werden an der Wand befestigt und der Schlauch verschwindet vollständig im Inneren.

Welche Vorteile und Nachteile es bei diesem System geht, verraten wir Ihnen natürlich auch.

Was genau ist ein Schlauchwagen?

Beim Schlauchwagen handelt es sich um ein fahrbares Gestell, auf dem eine Schlauchwagentrommel montiert ist. Auf dieser wird Ihr Gartenschlauch aufgerollt und angeschlossen.

Am Äußeren der Trommel befindet sich zudem noch ein Anschluss für den Wasserhahn. Prinzipiell dient ein Schlauchwagen also dazu, den Gartenschlauch bequem zu transportieren, schnell aufzurollen und sicher verstauen zu können, ohne das dieser geknickt wird.

Vorteile

  • Gartenschläuche werden geschützt
  • Stolperfallen werden beseitigt
  • einfach zu lagern
  • mit und ohne Schlauch erhältlich

Nachteile

  • Transport mit vollem Schlauch sehr schwer
  • Kunststoffmodelle sehr instabil und kurzlebig

Welche verschiedenen Schlauchwagen Typen gibt es?

Bevor Sie sich für einen Wasserschlauchaufroller entscheiden, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welchen Typ Schlauchaufroller Sie bevorzugen. Generell wird in zwei Kategorien unterschieden.

Schlauchhalter für die Wand / Schlauchbox

Bei dieser Variante handelt es sich um Schlauchhalter, welche fest an der Wand fixiert werden, weshalb Sie oft auch als Wandhalter bezeichnet werden. Optisch gleichen Sie ansonsten einem Schlauchwagen und kommen auch dessen Funktion nach.

Schlauchtrommel

Neben Gardena Gartenpumpen finden Sie auch Gardena Schlauchtrommeln auf dem Markt. Hierbei handelt es sich um geschlossene Gehäuse, in denen der Gartenschlauch verschwindet. Die meisten Modelle werden wie die Schlauchhalter auch, an der Wand montiert.

Auch die Schlauchtrommel ist ähnlich wie ein Schlauchwagen aufgebaut und verfügt über zwei zeitlich abgewinkelte Gartenschlauchanschlüsse. Schlauchtrommel und Schlauchhalter sind im Gegensatz zum Schlauchwagen nicht fahrbar.

Suchen Sie also einen fahrbaren Untersatz, so ist der Schlauchwagen unerlässlich.

Darauf sollten Sie beim Schlauchwagen Kauf achten

Im Handel finden Sie zahlreiche Schlauchwagenmodelle von unterschiedlichsten Herstellern. Hier den passenden Wagen zu finden, wird für Unschlüssige nicht einfach. Nicht jeder Schlauchwagen ist auch für jeden Schlauch passend und auch qualitativ gibt es hier große Unterschiede. Wir verraten Ihnen daher die wichtigsten Kaufkriterien.

Die Länge des Schlauchs

Hierbei handelt es sich um das wichtigste Merkmal, wenn wenn Ihr Gartenschlauch nicht auf den Schlauchwagen passt, nützt Ihnen der ganze Wagen nichts. Kaufen Sie einen Schlauchwagen ohne Schlauch, müssen Sie unbedingt wissen, wie viel Zoll Ihr Schlauch hat.

Haben Sie einen 1/2 Zoll Gartenschlauch, passt dieser in der Regel auf einen 60 cm Schlauchwagen. Gardena Metall Schlauchwagen können dagegen sogar bis 100 m Schlauch aufrollen. Schlauchwagen mit 30 m eignen sich dagegen für 3/4 Zoll Schläuche. Im Zweifelsfall sollten Sie das Gerät lieber eine Nummer zu groß wählen, da ein zu sehr beladener Schlauchwagen instabil wirkt.

Um die Schlauchgröße müssen Sie sich übrigens keine Gedanken machen, wenn Sie einen Schlauchwagen mit Schlauch kaufen. Gardena Schlauchwagen Set bestehen aus Schlauchwagen sowie einem Gardenschlauch. Ausreichend ist das Gardena Schlauchwagen Set für 30 m Schlauchlänge. Entscheiden Sie sich für solch ein Modell, sollten Sie sich direkt die passenden Gardena Ersatzteile für den Schlauchwagen aufs Lager legen, da nichts ärgerlicher ist, als ein Arbeitsstopp einlegen zu müssen, weil der Wagen ein fehlendes Ersatzteil benötigt.

Bei einem Set haben Sie den Vorteil, dass Sie sich keine Gedanken um die Größe machen müssen. Außerdem sind komplette Sets oft presiwerter, als die Anschaffung der einzelnen Komponenten. Besitzen Sie bereits einen Schlauch, ist ein Set natürlich unnötig. Auch wenn Sie einen dehnbaren Gartenschlauch, sollten Sie zu einen einzelnen Schlauchwagen greifen, da Schlauchwagen Set in der Regel nicht mit einem flexiblen Gartenschlauch ausgestattet sind.

Flexible Gartenschläuche bieten Ihnen flexibleren Aktionsradius und erleichtern die Gartenbewässerung enorm. Hochwertige Schlauchwagenanbieter bieten daher auch Ihre Schlauchwagen mit flexiblen Schläuchen an, wofür Sie aber oft etwas mehr hinlegen müssen.

Material

Metall Schlauchwagen gelten generell stabiler als Kunststoffmodelle, sind aber auch recht schwer. Kommt hier noch ein voller Gartenschlauch hinzu, kann das Ganze schnell kräftezehrend werden.

Kunststoffmodelle überzeugen zwar durch ein geringeres Gewicht, sind jedoch nicht UV-beständig und auch nicht so langlebig, wie ein Edelstahlmodell. Letztendlich spielt es natürlich auch noch eine Rolle, wie oft und vor allem wie, Sie den Wagen benutzen.

Aufrollvorrichtung

Die meisten Aufrollvorrichtungen werden mit der Hand betrieben. Komfortabler geht es natürlich mit der automatischen Aufrollvorrichtung. Welche Aufrollvorrichtung Sie bevorzugen, müssen Sie selber entscheiden. Qualitativ unterscheiden die beiden Modelle sich kaum.

Bewässerung des Gartens

Gerade im Sommer ist das Bewässern des Gartens unerlässlich. Besitzen Sie hier keine Bewässerungsanlage, müssen Sie natürlich Ihren Garten mit Ihrem Schlauch Profi Wagen wässern. Ein flexibler Schlauch mit Schlauchwagen ist hier die beste Alternative zur professionellen Bewässerungsanlage. Alternativ bietet sich zudem das Bewässerungssystem von Gardena an.

Fazit

Ob Sie einen Schlauchwagen mit 50m oder 30m brauchen, hängt von Ihrer Schlauchgröße ab.Fakt ist, mit dem richtigen Schlauchwagen wird Ihnen die Gardenbewässerung enorm erleichtert. Möchten Sie einen Schlauchwagen selber bauen, sollten Sie auf eine stabile Metallkonstruktion achten. In den meisten Fällen ist es jedoch preiswerter, ein komplettes Schlauchwagen Set zu erwerben.

Produktvorführung Gardena Schlauchwagen-Set

Schlauchwagen Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein Schlauchwagen Test nicht mit einem Schlauchwagen Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem Schlauchwagen Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem Schlauchwagen Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem Schlauchwagen Test suchen