Bluetooth Kopfhörer

Bluetooth Kopfhörer sind eine Weiterentwicklung der klassischen Kopfhörer. Sie bieten daher eine praktische Alternative an, die ohne die teilweise lästigen Kabel auskommt. Mit Hilfe der drahtlosen Funktechnik Bluetooth wird eine Verbindung zum jeweiligen Abspielgerät hergestellt. Moderne Bluetooth Kopfhörer sind dabei nicht an ein spezielles Abspielgerät gebunden, sondern sind mit Android-Smartphones, dem iPhone, dem iPad, dem Laptop und anderen Bluetooth fähigen Endgeräten kompatibel.

Wenn Sie sich für kabellose Kopfhörer interessieren, dann ist der folgende Vergleich für Sie sicherlich sehr hilfreich. Auf dem Markt gibt es zahlreiche unterschiedliche Wireless Kopfhörer. Die unterschiedlichsten Hersteller bieten ihre Bluetooth Kopfhörer an. Besonders bekannt sind die Beats Bluetooth Kopfhörer, die Sony Bluetooth Kopfhörer oder die Philips Bluetooth Kopfhörer. Diese Modelle unterscheiden sich nicht nur in der Preisklasse, sondern auch in der Klagqualität, der Verarbeitung und dem Design. So gilt es, neben den bereits erwähnten Punkten, auch zwischen in ear Bluetooth Kopfhörer und Kopfhörern, die auf den Ohren getragen werden, zu unterscheiden.

Wir haben in unserem Bluetooth Kopfhörer Test die wesentlichen Kriterien für Sie beschrieben, sodass Sie die für Sie richtigen Bluetooth Kopfhörer erwerben können.

Bluetooth Kopfhörer

Wie der Name bereits verrät, gehören Bluetooth Kopfhörer zu den kabellosen, im Englischen wireless, Kopfhörern, oder den sogenannten Funkkopfhörern. Der Hauptvorteil liegt darin, dass diese Kopfhörer kein lästiges Kabel haben, welches beim Sport oder beim Musikhören stört.

Jedes Abspielgerät sendet ein Signal aus, welches von dem D/A-Wandler des Bluetooth Kopfhörers erkannt und umgewandelt wird. Dieses digitale Signal wird somit in ein analoges Signal umgewandelt. Störgeräusche werden dabei nicht übertragen und die Lautsprecher der Kopfhörer wandeln das analoge Signal in Ton um. Je nach Modell variiert die Übertragungsdistanz. Achten Sie also vor dem Kauf genau auf die angegebene Übertragungsdistanz der Bluetooth Kopfhörer.

Neben dem Hauptvorteil, kein lästiges Kabel mehr zu benötigen und der vergrößerten Mobilität, gibt es jedoch den ein oder anderen Nachteil, den Sie kennen sollten. Die begrenzte Reichweite der Kopfhörer haben wir bereits erwähnt. Das fehlende Kabel kann sich jedoch auch auf die Tonqualität auswirken, sodass bei den meisten Bluetooth-Modellen die Klangqualität etwas schlechter ist, als bei vergleichbaren Modellen mit Kabel. Dieser Unterschied ist jedoch für den Hobbyhörer nicht wirklich von Belang.

Die unterschiedlichen Arten der Bluetooth Kopfhörer

Bluetooth Kopfhörer gibt es in zahlreichen Varianten, Qualitätssegmenten und Preisklassen. Auch die Bauform kann sich erheblich unterscheiden. Aufgrund dieses Unterschiedes lassen sich die Bluetooth Kopfhörer in verschiedene Kategorien einteilen, welche wir nachstehend für Sie aufgelistet haben. Lesen Sie sich die unterschiedlichen Kategorien durch, sodass Sie genau entscheiden können, welche Art Bluetooth Kopfhörer für Sie die beste Wahl ist. Mögliche Fragen, die Sie sich dabei stellen sollten sind: Möchte ich IN-EAR-Kopfhörer, ON-EAR-Kopfhörer oder OVER-EAR-Kopfhörer. Will ich die Kopfhörer hauptsächlich beim Sport nutzen? Sollte dies der Fall sein, achten Sie darauf, dass die Polsterung der Lautsprecher keinen Stoffüberzug hat, weil der sich sehr schnell mit Schweiß vollsaugt und relativ schnell unangenehm riechen kann. Wie wichtig ist Ihnen die Klangqualität? Wie robust sollen die Kopfhörer sein? Wie wichtig ist Ihnen ein elegantes Design? Dies sind nur einige der Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie Ihre Bluetooth Kopfhörer kaufen.

Die On-Ear-Kopfhörer

Die On-Ear-Kopfhörer liegen, wie der Name schon sagt, auf dem Ohr. Sie werden mit Hilfe eines Bügels über dem Kopf getragen und liegen direkt auf der Ohrmuschel auf.

Die Over-Ear-Kopfhörer

Diese Kopfhörer haben einen ähnlichen Aufbau wie die On-Ear-Modelle. Auch hier hält ein Bügel, der über dem Kopf getragen wird, die Kopfhörer in Position. Der Unterschied liegt darin, dass die Over-Ear-Kopfhörer das gesamte Ohr umschließen, sich angenehm an die Kopfhaut anschmiegen und somit mögliche Störgeräusche der Außenwelt abschirmen.

Die In-Ear-Kopfhörer

Diese Modelle sind die kleinsten in unserem Vergleich. Sie werden direkt in die Ohrmuschel gesetzt. Auch hier werden die störenden Außengeräusche stark reduziert. Die Klangqualität ist jedoch, in den meisten Fällen, geringer als bei den Over-Ear und On-Ear-Modellen. Diese Art von Kopfhörern ist für den Sport jedoch sehr beliebt, weil sie die Mobilität zusätzlich fördern.

Worauf Sie beim Kauf von Bluetooth Kopfhörern achten sollten

Bevor Sie sich für Ihre Kopfhörer entscheiden, sollten Sie sich über die folgenden Kriterien Gedanken machen: Klagqualität, Tragekomfort, Bluetooth Kompatibilität, die Akkulaufzeit sowie die maximale Reichweite.

Die Klagqualität von Bluetooth Kopfhörern

Wie bereits angemerkt, müssen Sie bei Bluetooth Kopfhörern, im Vergleich zu handelsüblichen Kopfhörern, was die Klagqualität betrifft, leichte Abstriche machen. Dennoch bedeutet dies nicht, dass Bluetooth Kopfhörer keine gute Wiedergabequalität haben, ganz im Gegenteil.

Je nachdem wie wichtig Ihnen der Klag ist, ist es wichtig Kopfhörer zu erwerben die einen differenzierten und geradlinigen Klag aufweisen. Zudem ist es wichtig, dass die Bluetooth Kopfhörer alle Frequenzbereiche gut wiedergeben. Wenn Sie besonders viel Wert auf basslastige Kopfhörer legen, dann können wir Ihnen die Beats Kopfhörer empfehlen.

Der Tagekomfort

Neben der Klangqualität müssen die Kopfhörer auch bequem sitzen. Denn auch der beste Klang nützt nichts, wenn die Kopfhörer nicht lange getragen werden können oder gar als unangenehm empfunden werden. Wenn Sie sich für Kopfhörer entscheiden, die Sie auf den Ohren oder über den Ohren tragen, sollten die Ohrmuscheln gut gepolstert sein. Auch der Bügel sollte eine Polsterung aufweisen. Zudem ist es wichtig, dass Sie die Größe mühelos anpassen können und der Bügel in seiner Form flexibel ist. In-Ear-Kopfhörer sollten unbedingt mit passenden Ohrpassstücken geliefert werden, damit sie individuell an Sie angepasst werden können.

Die Bluetooth Kompatibilität

Damit Ihre Bluetooth Kopfhörer eine Verbindung zum Abspielgerät aufbauen können, muss die Bluetooth Version kompatibel sein. Die aktuellste Bluetooth Version ist die Version 4.0. Spezifikationen sind 4.1 und 4.2. Der Vorteil hier ist eine verbesserte Sicherheit. Damit die Geräte miteinander kompatibel sind, sollten Ihre Bluetooth Kopfhörer keine geringere Bluetooth Version als das Abspielgerät aufweisen. Sollte dies der Fall sein, kann es zu Schwierigkeiten kommen. Achten Sie also beim Kauf unbedingt auf die Bluetooth Version der Kopfhörer sowie die Bluetooth Version des favorisierten Abspielgerätes.

Die maximale Akkulaufzeit

Die maximale Akkulaufzeit ist ein weiteres wichtiges Kriterium, wenn es um den Kauf von Bluetooth Kopfhörern geht. Weil die Bluetooth Kopfhörer nicht per Kabel mit dem Abspielgerät verbunden sind, muss ein Akku die benötigte Spannung liefern. Die Akku Laufzeit wird von den Herstellern angegeben. Selbstverständlich wird ein entsprechendes Aufladekabel im Lieferumfang enthalten sein. Generell kann man sagen, dass die In-Ear-Modelle eine geringere Laufzeit haben als vergleichbare Modell mit Bügel. Im Schnitt liegt die Akkulaufzeit zwischen 5 und 15 Stunden.

Die maximale Reichweite

Damit die Datenübertragung reibungslos funktionieren kann, muss eine gewisse Distanz zwischen dem Abspielgerät und den Kopfhörern eingehalten werden. Hochwertige Bluetooth Kopfhörer haben eine maximale Reichweite von bis zu 10 Metern. Diese kann aber zwischen den unterschiedlichen Modellen stark schwanken.

Häufig gestellte Fragen rund um das Thema Bluetooth Kopfhörer

Wie werden die Bluetooth Kopfhörer mit dem Abspielgerät verbunden?

Um die Bluetooth Kopfhörer mit dem Abspielgerät zu verbinden, müssen Sie die Paarungs-Funktion an beispielsweise Ihrem Handy aktivieren. Auf dem Abspielgerät werden die Bluetooth Kopfhörer erkannt und können dann angewählt werden.

Warum kann ich meine Bluetooth Kopfhörer nicht mit dem Abspielgerät verbinden?

Haben Sie überprüft, ob die Bluetooth-Funktion bei dem Abspielgerät auch eingeschaltet ist? Sollte dies der Fall sein und eine Verbindung ist nach wie vor nicht möglich, kann es sein, dass die Bluetooth-Versionen nicht miteinander kompatibel sind. Sollte dies nicht der Fall sein, kontaktieren Sie den Hersteller.

Was sind die besten Bluetooth Kopfhörer?

Diese Frage kann man pauschal nicht beantworten. Dennoch kann gesagt werden, je teurer die Bluetooth Kopfhörer, desto besser sind sie. Qualität hat nun mal seinen Preis und wirkt sich maßgeblich auf alle wichtigen Kriterien aus: Klagqualität, Tragekomfort, Bluetooth Kompatibilität, die Akkulaufzeit sowie die maximale Reichweite. Wenn Sie nicht so viel Geld ausgeben möchten, können Sie zufriedenstellende Bügel-Kopfhörer ab circa 50€ erwerben. In-Ear-Kopfhörer, die laut Erfahrungsberichten von Kunden, eine angemessene Klangqualität haben, können Sie ab circa 20€ erwerben. Dennoch ist hier die Soundqualität im Vergleich zu On-Ear-, oder Over-Ear-Kopfhörern deutlich geringer.

Besonders positiv aufgefallen sind die Bluetooth Kopfhörer von „Beats by Der“, die Philips Kopfhörer, Skullcandy Kopfhörer, Marshall Kopfhörer, Akg Kopfhörer, die Sennheiser 170 oder die Bluetooth Kopfhörer von Samsung. Die Kopfhörer dieser Hersteller gehören zu den hochwertigsten und besten Produkten auf dem Markt.

Ein hochwertiger Kopfhörer sollte über Noise Cancelling (Rauschunterdrückung) verfügen.

Welche Bluetooth Kopfhörer sind besonders gut für den Sport geeignet?

Zum Joggen bevorzugen viele Menschen In-Ear-Kopfhörer gegenüber vergleichbaren Modellen mit Bügel. Wenn Sie sich für Kopfhörer mit Bügel entscheiden, achten Sie darauf, dass der Bezug der Ohrmuschel nicht aus Stoff ist, sondern eine abwaschbare Oberfläche aufweist.

TEST: 10 Bluetooth-Kopfhörer von 20 bis 400 Euro

Bluetooth Kopfhörer Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein Bluetooth Kopfhörer Test nicht mit einem Bluetooth Kopfhörer Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem Bluetooth Kopfhörer Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem Bluetooth Kopfhörer Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem Bluetooth Kopfhörer Test suchen