Exzellenter Gamingspaß mit der richtigen Gaming Maus

Viele entspannen sich nach einem harten Arbeitstag mit Computerspielen. Für effektiven Spielspaß benötigen Sie jedoch nicht nur exzellente Hardware, enormen Arbeitsspeicher und eine hochwertige Grafikkarte, sondern auch ein gamingtaugliche Pc Maus und Gaming-Tastatur.

Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an Pc Mäusen und es ist schwierig, da die beste Gaming Maus herauszufiltern. Wir verraten Ihnen daher, welche Ansprüche Sie an eine gute Pc Maus stellen sollten und auf was es beim Kauf ankommt

Das ist das Besondere an einer Pc Gaming Maus

Eine gute Gaming Maus sollte bis zu 20 Millionen Klicks aushalten können und ist mit einer klassischen Office Maus nicht zu vergleichen. Die besonderen Eigenschaften einer Gaming Maus ist die ergonomische Form sowie hochauflösende Sensoren und die exakten dpi-Einstellmöglichkeiten.

Außerdem verfügt eine qualitative Gaming Maus im Durchschnitt über sieben frei belegbare Tasten sowie spezieller Anpassungssoftware, was für mehr Individualität sorgt. Generell lässt sich eine gute Gaming Maus nicht mit einer konventionellen Office Maus vergleichen, was sich alleine schon beim Preis bemerkbar macht.

Im Gaming Maus Vergleich ist deutlich, dass die Qualität einer Maus hier oft vom Preis bestimmt wird. Eine günstige Gaming Maus erhalten Sie bereits ab zirka 12 Euro. Spitzenmodelle hingegen können schnell um die 200 Euro und mehr kosten. Diese Modelle sind mit einer einfachen Gaming Maus nicht zu vergleichen. Um den Spielspaß nicht zu trüben, muss es aber nicht gleich das teuerste Modell sein. Wir verraten Ihnen daher, über welche Eigenschaften Ihre Maus verfügen sollte.

Welche Gaming Maus Varianten gibt es?

Mechanisch arbeitende Kugelmäuse gelten als der Klassiker. Diese sind aber nicht mehr ganz so gefragt bei den Gamern. Wensentlich häufiger kommen heute Pc Mäuse mit LED- oder Laser-Technologie zum Einsatz.

LED-Technologie

Bei einer optischen Maus mit LED-Technologie wird der Untergrund mittels LED-Technologie beleuchtet. Die Lichtquelle strahlt Reflexionen aus, welche der optische Sensor als viele kleine Einzelbilder wahrnimmt. Ein integrierter Prozessor erfasst die einzelnen Bilder und errechnet so die Bewegrichtung und Beweggeschwindigkeit der Pc Maus.

Der Vorteil besteht hier in der präzisen und gleichmäßigen Umsetzung der Bewegungen. Außerdem verdreckt die Maus nicht. Nachteilig muss gesagt werden, dass die Maus für glatte oder transparente Flächen ungeeignet ist.

Laser-Technologie

Bei der Laser-Technologie wird ähnlich wie bei der LED-Technologie die Bildaufnahme zur Bewegungserkennung genutzt. Hier dient der Laser als Lichtquelle, welcher das Licht stärker bündelt als die LED-Technologie. Durch die feinere Abtastung ist hier selbst die Nutzung auf Glas möglich. Langsame Bewegungen werden akkurat umgesetzt. Nachteilig kann der Laser empfindlich auf Unebenheiten reagieren.

Einige Gamer setzen noch auf klassisch kabelgebundene USB-Mäuse. Aber häufiger kommt die kabellose Gaming Maus zum Einsatz. Die Wireless Gaming Maus funktioniert vollständig ohne USB und stellt via Bluetooth eine Verbindung her. Bei der anderen Variante wird ein USB-Sender in den Rechner gesteckt und stellt so eine Verbindung zur Maus her. Zur Energieversorgung werden bei der kabellosen Maus Batterien benötigt.

Kaufkritierien - Darauf kommt es an

Profi Gamer setzen auf Präzesion und eine gleichmäßige Bewegungsumsetzung. LED-Sensoren sind hier besonders genau und werden von Gamern, rasanter Spiele bevorzugt.

Gelegenheitsgamer können sich für beide Varianten entscheiden und sich so mehr auf die ergonomischen Beschaffenheiten konzentrieren. Für welche Mausform Sie sich entscheiden, hängt unter anderem davon ab, wie Ihr Griff ist. Generell wird zwischen dem Palm-Grip, Claw-Grip und Finger-Tip-Grip unterschieden. Legen Sie zum Beispiel Ihre gesamte Handfläche deckend auf der Maus ab, sollten Sie zu einer ergonomisch geformten Maus greifen. Spielen Sie eher mit den Fingerspitzen, können Sie auch zu einer symmetrischen Maus greifen.

Für Linkshänder gibt es zudem eine spezielle Linkshänder Gaming Maus. Manche Modelle sind sogar beidseitig nutzbar. Entscheiden Sie sich für eine Gaming Maus von Razer, finden Sie hier nicht nur eine Gaming Maus Linkshänder, sondern auch eine Gaming Maus für große Hände und eine Gaming Maus für kleine Hände. Bei einer Razer Gaming Maus wird nicht nur ein großes Augenmerk auf die verschiedenen Handtypen gelegt, sondern auch technisch sind die Modelle stets up to date.

Ist die Gaming Maus Kabellos, steht Ihnen beim Spielen mehr Bewegungsfreiheit zur Verfügung und lästiger Kabelsalat wird verhindert. Eine Gaming Maus mit Wireless sollte daher fürs optimale Maus Gaming bevorzugt werden. Ob Sie sich aber nun für eine Gaming Maus von Logitech oder Razer entscheiden, spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist, dass die Maus zu Ihrem Griff passt.

Markenübersicht

Sind Sie auf der Suche nach einer passenden Gaming Maus und Tastatur, werden Sie von der Angebotsvielfalt, verschiedener Hersteller und Marken erdrückt. Wie oben schon erwähnt wurde, bietet die Marke Razer ein exclusives Angebot Erstklassiker PC Mäuse an.

Aber auch eine Logitech Gaming Maus oder eine Gaming Maus von Roccat bietet erstklassiken Spielspaß. Im Internet gibt es zudem verschiedene Gaming Maus Bestenlisten, wo Sie sich einen Überblick der Top Gaming Mäuse verschaffen können.

Vorteile

  • für viele und schnelle Klicks ausgelegt
  • ergonomisch geformt
  • für Linkshänder und Rechtshänder erhältlich
  • gute Gleitfähigkeit
  • zentrale Tasten
  • präzise Bewegungsabläufe und Geschwindigkeit
  • sehr strapazierfähig

Nachteile

  • unter Umständen sehr teuer
  • Mauspad oft notwendig

Zubehör

Mit der richtigen Gaming Tastatur und Maus, sorgen Sie für optimalen Spielspaß. Doch die beste Roccat Gaming Maus funktioniert nur halb so gut, wenn der Untergrund nicht stimmt. Ein Mousepad ist daher unerlässlich.

Mit einem Mousepad holen Sie das gesamte Potenzial aus Ihrer Maus. Mit speziellen Silikonsprays können Sie zudem die Gleitfähigkeit Ihrer Maus verbessern.

Fazit

Ein leistungsstarker Rechner, die richtige Tastatur und eine perfekte Gaming Maus, holen das Beste aus Ihrem PC Game raus. Mit fließenden Bewegungsabläufen, einer guten Gleitfähigkeit und einer ergonomischen Form, profitieren Gamer vom höchsten Spielgenuss.

Nicht immer müssen Sie zwangsweise zu dem teuersten Modell greifen. Ebenso hochwertig wie eine Logitech Maus, kann eine Gaming Maus von Amazon sein, sofern die notwendigen Kriterien erfüllt sind. Die richtige Gaming Maus sitzt optimal in der Hand und bietet lang anhaltenden Klickspaß. Linkshänder sollten vorzugsweise zu einer Gaming Maus für Linkshänder greifen.

Die besten Gaming-Mäuse im Test

Gaming-Maus Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein Gaming-Maus Test nicht mit einem Gaming-Maus Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem Gaming-Maus Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem Gaming-Maus Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem Gaming-Maus Test suchen