Als Spaß und als Training

Mit einem Basketballkorb ist das Training außerhalb eines Sportvereins in der Freizeit beziehungsweise als Hobby möglich. Auch wenn der nächste Basketballplatz zu weit entfernt ist oder einfach ein schnelles Training durchgezogen werden soll, sind die Körbe optimal geeignet. Neben einem mini Basketballkorb gibt es natürlich auch Modelle, welche am Garagentor oder Wand befestigt werden könne oder einfach aufgestellt werden können. Auch ein Kinder Basketballkorb oder ein mobiler Basketballkorb kann je nach den Bedürfnissen eine Option sein.

Allgemeine Informationen zu Basketballkörben

Das besondere an Basketballkörben ist, dass mit diesen auch alleine trainiert werden kann. Es ist nicht so wie bei Sportarten wie Hockey oder Fußball ein Team notwendig. Basketballkörbe gibt es in verschiedenen Formen und Ausführungen sowie Höhen. Je nach Alter, Höhe und Sportlichkeit ist für jede Person ein anderes Modell geeignet. Es gibt wenige Sportgeräte, welche so vielseitig einsetzbar sind wie Basketballkörbe. Die Funktionsweise ist dabei bei jedem Modell gleich. Der Korb besteht aus einem Ring, welcher je nach Modellart unterschiedlich groß sein kann. An diesem befinden sich Seile, welche miteinander verflochten sind und somit einen Korb bilden. Die meisten Körbe enthalten ein Backboard – also die kleine Wand hinter dem Korb.

Die offiziellen Basketballkorb Maße betragen 180 cm in der Breite und 105 cm in der Höhe des Backboards. Oft wird die Frage gestellt „Wie hoch hängt ein Basketballkorb?“ oder „Wie hoch ist ein Basketballkorb?“. Die offizielle Höhe von Basketballkörben von dem Boden bis zur Oberkante des Ringes des Korbs beträgt 305 cm. Die Oberkante des Rings befindet sich dabei 15 höher als die Unterkante des Backboards, womit die Unterkante des Backboards 290 cm hoch ist.

Verschiedene Arten von Basketballkörben

Die unterschiedlichen Arten unterscheiden sich in ihren Maßen, in der Anbringung beziehungsweise in der Befestigung sowie ihrer Höhe und ihrem Zweck. Es gibt einen Korb mit und ohne Backboard, einen Basketballkorb mit Standfuß oder einen Indoor Basketballkorb.

Basketballkörbe mit Backboard

Modelle mit Backboard eignen sich perfekt für das Anbringen an einem Garagentor oder einer Hauswand. Das Backboard besteht dabei meist aus Hartplastik oder bei hochwertigen Modellen auch aus Glas. Das Backboard dient dabei zum einen der Orientierungshilfe bei einem Wurf und zum anderen zum Abprallen des Balls vom Brett. Das kann zum Beispiel bei seitlichen Würfen mit einem starken Winkel ein wichtiger Faktor sein.

Vorteile

  • Anbringung an Wand oder Garagentor führt zu Stabilität
  • starke Belastung möglich
  • Höhe frei wählbar
  • schnelle und einfache Montage

Basketballkörbe ohne Backboard

Die Modelle ohne Backboard unterscheiden sich nicht groß von Körben mit Backboard. Die Montage kann ebenfalls an jeder Hauswand beziehungsweise anderen Wänden oder einem Garagentor erfolgen. Bei Basketballkörben ohne Backboard ist nur ein Metallring mit einem Netz vorhanden. Die Wand dient somit als Backboard und sollte glatt sein, um das Abprallen des Balles in die richtige Richtung zuzulassen.

Vorteile

  • einfache und schnelle Montage
  • sehr günstig erhältlich
  • für Personen mit wenig Platz geeignet
  • gute Stabilität durch feste Montage an einer Wand oder einem Tor

Basketballkorb mit Ständer

Körbe auf Ständern unterscheiden sich in ihrer Höhe und ihrem Gewicht. Der Korb mit Backboard befindet sich an einer Stange, welche zu einem Standfuß führt, welcher oft mit Wasser oder Sand gefüllt wird, um dem Korb genug Gewicht zu verschaffen, damit dieser nicht umkippen kann. Meistens befinden sich an dem Standfuß Rollen, welche das einfache Umstellen des Korbes ermöglichen.

Ein Korb, der höhenverstellbar ist, ist besonders für kleinere Personen oder Kinder geeignet. Mit Basketballkorbständern können regelrecht eigene Basketballfelder erstellt werden. Je nach Qualität und Verarbeitung sind Basketballkörbe auf Ständern deutlich teurer als Körbe, welche zum Beispiel an der Wand angebracht werden. Ein Basketballkorb für Kinder allerdings ist oft schon günstig erhältlich.

Vorteile

  • Mobilität vorhanden, da der Korb überall aufgestellt werden kann
  • einfaches Umstellen durch Rollen
  • höhenverstellbar und somit optimal zum Üben geeignet
  • Anlage kann im Winter einfach in der Garage verstaut werden

Basketballkorb für's Zimmer

Ein Basketballkorb im Zimmer oder ein Basketballkorb im Kinderzimmer ist das ganze Jahr über nutzbar. Wenn kein Außenplatz vorhanden ist oder das Wetter eine Außenanlage einfach nicht zulässt, ist ein Indoor Korb optimal.

Besonders beliebt ist zum Beispiel ein mini Basketballkorb fürs Zimmer. Dieser ist leicht zu montieren und kann auch in kleinen Wohnungen genutzt werden. Oft werden die Modelle für den Indoor-Gebrauch geklebt und sind deutlich kleiner als Outdoor-Modelle. Es gibt aber auch Basketballkörbe auf Ständern für den Gebrauch in der Wohnung oder im Haus. Generell sind Indoor-Körbe für Kinder geeignet.

Vorteile

  • nicht vom Wetter abhängig
  • besonders für Kinder geeignet
  • kleine und große Modelle vorhanden
  • platzsparend und leicht
  • einfache Montage

Was sollte man beim Kauf beachten?

Vor dem Kauf sollte vor allem geklärt werden, wo der Korb zum Einsatz kommen soll. Soll dieser für Kleinkinder zum Einsatz kommen und nur zum Werfen vorhanden sein und ist das Kind ein absoluter Neuling im Basketballsport, so ist ein Indoor-Korb perfekt geeignet. Auch wenn kein Platz vorhanden ist oder das Wetter kaum Outdoor-Sport zulässt, ist diese Art von Basketballkörben ideal.

Soll der Korb draußen zum Einsatz kommen, so sollte klar sein, ob ein höhenverstellbarer und mobiler Korb nötig ist. Bei einem Korb, welcher an einer Wand angebracht werden soll, muss gegebenenfalls über ein Backboard nachgedacht werden, falls die Wand nicht eben genug ist. Soll die Wand nicht beschädigt werden, so gibt es spezielle Vorrichtungen zum Anbringen von Basketballkörben ohne die Wand oder das Tor zu beschädigen.

Es sollte auf hochwertige Materialen geachtet werden, da der Korb langlebig und qualitativ hochwertig sein sollte. Vor allem Körbe, welche fest an einer Wand verankert werden, sollten nicht schon nach kurzer Zeit wieder abgebaut werden müssen, da diese zu schnell kaputt gehen. Bei einem Korb mit Backboard sollte möglicherweise auf ein Backboard aus Glas geachtet werden, da dieses deutlich stabiler als ein Backboard aus Plastik ist. Zu guter Letzt sollte ein perfekter Ort zur Anbringung ausgewählt werden, welcher sich nach Möglichkeit nicht in der Nähe von Fenstern oder Türen befindet.

Höhenverstellbare Basketball Korbanlage

Basketballkorb Testsieger

Hier finden Sie eine Auflistung an Testberichten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Recherche, dass ein Basketballkorb Test nicht mit einem Basketballkorb Vergleich gleichzusetzen ist. Bei einem Vergleich werden Produktdaten miteinandern verglichen, wohingegen ein Test eine physische Bewertung nach fest definierten Kriterien voraussetzt.

HerausgeberSuche
Stiftung Warentest»Bei test.de nach einem Basketballkorb Test suchen
ÖKO-Test»Bei oekotest.de nach einem Basketballkorb Test suchen
Testberichte.de»Bei testberichte.de nach einem Basketballkorb Test suchen